Zum Inhalt der Seite

Thread: Suche Zeichner/in für einen dystopischen Manga

Eröffnet am: 16.07.2016 18:20
Letzte Reaktion: 10.11.2016 14:28
Beiträge: 3
Status: Offen
Unterforen:
- Dōjinshi




Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 Kippei Suche Zeichner/in für einen dy... 16.07.2016, 18:20
 Kippei Suche Zeichner/in für einen dy... 07.08.2016, 13:23
 Neneko Suche Zeichner/in für einen dy... 10.11.2016, 14:28
Seite 1



Von:    Kippei 16.07.2016 18:20
Betreff: Suche Zeichner/in für einen dystopischen... [Antworten]
Avatar
 
Hallo! ^^/

Ich habe eine Story für einen dystopischen Manga entwickelt und suche nun einen Zeichner der sie umsetzen möchte. Dabei möchte ich es dem Zeichner überlassen, ob er erstmal nur Proben zeichnet, mit denen wir uns gemeinsam bei Verlägen bewerben - oder ob er es direkt umsetzt und wir es frei ins Internet stellen, um dann an Hand der Resonanz eine spätere kommerzielle Verwertung einzuschätzen.

Der Arbeitstitel des Projektes lautet "Mundo". Die Story ist so angelegt, dass sie über mehrere Bände gehen kann, aber nicht muss (zwei Bände als Minimum wären allerdings ideal). Das meiner Meinung nach besondere an der Story ist, dass sie gleichermaßen eine Dystopie als auch eine Utopie ist. Angesichts der heute herrschenden Unsicherheit was die Zukunft betrifft, wird diese Geschichte - so glaube ich - sehr großen Anklang finden.

Inhalt:
Auf dem Planeten Mundo. Als der Krieg gegen die Mittelstaaten beginnt, sehen sich die sogenannten Q-Kids gezwungen zu handeln. Auch wenn es überhaupt nicht ihrem Wesen entspricht, beginnen sie ihre besonderen telekinetischen Fähigkeiten dafür einzusetzen, die unabhängigen Kooperativen, in denen sie aufwuchsen zu verteidigen.
Da die hochempfindsamen Kids aber ohne Manipulation und Boshaftigkeit aufgewachsen waren, sind sie auf die sogenannten Mehrheitler angewiesen, um die durchtriebenen Strategien und Manöver der Mittelstaaten durchschauen zu können. Nicht ahnend, dass die Mehrheitler ihre ganz eigenen Ziele verfolgen...

Eine detailiertere Beschreibung des Settings findet ihr in Episode 1 im Prolog.

Hier sind die Links zu den ersten Episoden:

Episode 1:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/17715104/Mundo%20-%20Episode%201.pdf

Episode 2:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/17715104/Mundo%20-%20Episode%202.pdf

(In der dritten Episode geht es übrigens mit den Charakteren aus der ersten Episode weiter.)

Der Zeichner, den ich mir wünsche, sollte schon so weit sein, dass er sich zutraut so ein Projekt professionell umzusetzen. Mir ist aber völlig bewußt, dass auch der fähigste Zeichner nicht alles aus dem Stehgreif zeichnen kann. Daher bin ich natürlich bereit Kompromisse zu machen.
Da die Welt in der die Story spielt, technologisch eh ungefähr auf dem gleichen Stand ist wie unsere, müssen auch keine besonderen Hightech-Waffen oder -Geräte gezeichnet werden. Und auch wenn das Thema "Krieg" lautet, kommen keine großen Schlachten o.ä. vor, thematisch dreht sich meistens alles um das Zwischenmenschliche.

Was den Zeichenstil angeht, bin ich daher für alles offen. Auch bei der Umsetzung kann sich der Zeichner so viel Freiheiten nehmen wie er möchte. Nur da wo es sich mit dem Inhalt beißen sollte, interveniere ich dann.
Sollte der Zeichner aber lieber strengere Vorgaben haben wollen, als die Scripte momentan hergeben, kann ich auch damit dienen.

Noch kurz zu meiner Person: Mit meinen fast vierzig Jahren bin ich inzwischen in dem Alter, in dem man als Autor langsam ernstgenommen wird. xD Ich beschäftige mich schon zwei Jahrzehnte mit dem Schreiben und habe mich dabei hauptsächlich auf Drehbücher konzentriert. Da filmtechnisch in Deutschland aber kaum etwas läuft, sind Comics/Manga für mich eine mehr als interessante Alternative, auch weil sie mehr Freiheiten ermöglichen, als es Filme aus technischen und finanziellen Gründen tun. Zuletzt wurde im Manga-Mixx 8 eine meiner Stories - gezeichnet von meiner Freundin - veröffentlicht.

Wenn ihr Interesse habt, meldet euch einfach per ENS. Selbst wenn ihr euch noch nicht sicher seid und Fragen offen sind, traut euch ruhig. Wir können uns erstmal unverbindlich austauschen und dann sehen ob wir kompatibel sind. ^^
Zuletzt geändert: 16.07.2016 18:28:06



Von:    Kippei 07.08.2016 13:23
Betreff: Suche Zeichner/in für einen dystopischen... [Antworten]
Avatar
 
Es hat sich bisher noch nichts ergeben, ich suche also weiterhin jemanden. ^^' Fragen auch gerne direkt hier im Thread.



Von:    Neneko 10.11.2016 14:28
Betreff: Suche Zeichner/in für einen dystopischen... [Antworten]
Ich wäre interessiert :)





Zurück