Zum Inhalt der Seite

Einzelposting: Arjuna


Links hierher: http://www.animexx.de/forum/thread_40084/-1/10837693228590/
http://desu.de/E4K1j_V




Von:   abgemeldet 05.05.2004 17:28
Betreff: Arjuna [Antworten]
Ich finde das siehst du etwas zu unobjektiv!Es stimmt zwar das die ertäge der Öko-Bauern um ein drittel geringer sind als die aus konventionellen Anbau!Aber trotzdem wäre die Versorgung der Bevölkerung nicht gefährdet!
Beispiel:Die EU-Bauern produzieren jedes Jahr unnötig hohe Agraüberschüsse.Würden alle auf Öko-Landbau umstellen,entspräche der Warenrückgang etwa dieser Überschussmenge!
Auch ein weitverbreitetes Vorurteil über Öko-Landbau ist das die Produkte zu teuer sind!Das stimmt auch nicht so ganz.Denn im grunde ist konventionelle Ware zu billig!Die tatsächlichen kosten für ihre Produktion werden vom Verbraucher nicht wahrgenommen,weil sie nicht transparent sind.
Das Geld,dass er beim Einkauf spart,wird er als Steuerzahler wieder los für Subventionen und Umweltschäden!Und Obst und Gemusse aus ökologischem Anbau ist auch wessentlich gesunder da es nachweislich weniger Nitrate und Pestizide enthalt!

Aber jedem seine Meinung!!;-)

Kann auch sein das die Serie etwas einseitig ist!Aber das Thema ist auch gigantisch!!Mann kann nicht in 12 oder 13 Folgen alles aus jeder Perspektive betrachten.
Ich glaube auch nicht das die Macher der Serie gewollt haben das mein sein kompletes Leben umstellt!
Ich Finde die Serie soll ein reiner Denkanstoss sein bewustter zu Leben!Sich Klar sein über die dinge die mann tut!Und was für Folgen sie haben könnten.Denn aleine kann mann nicht viel verändern!
Oh,ich schweife ab!

Bin hallt ein verfechter Serie!:o)

@Mei-Lin
Danke für die Info!Echt schade!

Zurück zum Thread