Zum Inhalt der Seite

Weblog-Berichte zu: Animexx



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...12]
/ 12


Adventskalender Wettbewerb - Letzter Erinnerungsblog Animexx, Weihnachten, Adventskalender 2018, Coversuche, Türchenschmückung, Weihnachten, Wettbewerb

Autor:  Lost_Time

Liebe Animexxler und liebe Animexxlerinnen,

das AK-Team sucht weiterhin nach Einsendungen für die jeweiligen Adventstürchen in Form von Weihnachts-Fanwork, wie z.B. Fanarts, Fanfics, Doujinshis, Bastelleien, J-Fashion oder Cosplay, bzw. auch nach tollen Coverbilder Einsendungen in Form von Fanarts.

Mitmachen lohnt sich:
Es gibt allein für deine Teilnahme Vergütungen in Form von KT.
Sollte deine Einsendung genommen werden, erhältst du ToFu nach Wahl.

Schickt Eure Arbeiten bitte bis zum 31.10.2018 um 23:59 Uhr per E-Mail an adventskalender@animexx.de oder per ENS an  Lost_Time.

Für mehr Infos, schau dir bitte diesen Blog an.

Wir hoffen auf deine Einsendung und wünschen viel Spaß bei der Teilnahme.

dein
Adventskalender-Team



Zukunft der Connichi Animexx, Connichi

Autor:  Rmnrai

Wir haben gute Nachrichten: Die Connichi wird auch im nächsten Jahr wieder in Kassel stattfinden!

 

Um die Zukunft der Connichi werden sich Stephanie und Michael Drewing kümmern, die vom Vorstand des Animexx e.V. eingesetzt werden, um ein neues Organisations-Team zusammenzustellen und die Connichi erfolgreich weiter zu führen. Dafür werden derzeit Gespräche mit möglichen Nachfolgern aus dem bestehenden Connichi-Team geführt und wir sehen zuversichtlich in die Zukunft.

Andreas  lore Vogler, 1. Vorsitzender vom Animexx e.V. und Gründungsmitglied der Connichi, ist guter Dinge: „Durch den Wechsel des Orgateams wird sich die Connichi verändern. In unserem Verein ist dies aber keine unbekannte Entwicklung: In der Vergangenheit hat ein Wechsel immer wieder gezeigt, das dadurch auch Raum für neue und innovative Ideen entsteht. Ich bin mir sicher, dass dies auch bei der Connichi geschieht“.

 

Stephanie Drewing ( Kumo) startete ihr ehrenamtliches Engagement für die Connichi 2009 als Helfer am Infostand. In den folgenden Jahren übernahm sie weitere Verantwortungsbereiche und leitet, als Teil des Organisationsteams, seit drei Jahren die Außenkommunikation der Connichi (Social Media, Website, Presse und Info-Mailadressen für Besucher). Gemeinsam mit  Michael Drewing hat sie das Projekt der Connichi-Couch umgesetzt und verantwortet hier die Programmauswahl.Beruflich arbeitet Stephanie als Account-Manager für Content Marketing in einer Münchner Werbeagentur, nachdem sie mehrere Jahre als Redakteurin für verschiedene Medienhäuser geschrieben hat.


Michael Drewing ( Whiskey) ist seit 2004 Teil des ehrenamtlichen Helferteams der Connichi, startete ebenfalls am Infostand und wurde dort kurze Zeit später zum Bereichsleiter. 2012 ist Michael ins Ehrengastteam gewechselt, um dort die japanischen Ehrengäste während der Veranstaltung zu betreuen und übernahm auch Dolmetschertätigkeiten. Darüber hinaus arbeitet Michael in der Besucher-Kommunikation und in den vergangenen Jahren hat er sich intensiv beim Ausbau des Connichi-Programms eingesetzt. In diesem Jahr hat er mit „Japan-Forschung auf der Connichi“ einen neuen Programmpunkt ins Leben gerufen, um den Besucherwünschen nach mehr Japan-Themen nachzukommen. Michael ist Doktorand der Japanologie und beschäftigt sich mit Stadtplanung und Stadtsoziologie in Japan.



Der Adventskalender braucht euch! Animexx, Weihnachten, Adventskalender 2018, Coversuche, Türchenschmückung, Weihnachten, Wettbewerb

Autor:  Lost_Time

Liebe Zeichner, Schreiberlinge und Cosplayer, liebe Bastler und Fotografen, liebe Fashion-Freunde und Video-Künstler!

Wie ihr vielleicht schon gehört habt, sitzt jetzt schon ein Team von motivierten Weihnachtselfen und Weihnachtswichteln zusammen, um die Vorbereitungen für den Animexx Adventskalender zu treffen, an dem ihr euch den ganzen Dezember 2018 erfreuen könnt.

Während wir uns fiese und gemeine Rätsel, lustige Geschichten, tolle Preise und spannende Aufgaben für euch überlegen, benötigen wir jedoch auch ein wenig Hilfe von euch! Denn zu einem tollen Adventskalender gehört natürlich auch ein toller und ansehnlicher Rahmen! Und den möchten wir mit euch zusammen gestalten!

Daher suchen wir euer Fanwork! Ganz gleich, ob Fanart, Fanfiction, Doujinshi, Bastelei, J-Fashion oder Cosplay, einfach alles, um den Adventskalender für euch so schön wie möglich zu machen!

Wie es sich für einen Adventskalender gehört, soll auch unserer wieder 24 interessante Türchen bereitstellen. Zusätzlich brauchen wir natürlich noch ein schönes Cover hinter dem wir die Aufgaben verstecken können. Deshalb möchten wir euch um Einsendungen bitten, um die 25 noch leeren Stellen auszufüllen. Immerhin möchte niemand einen blanken Adventskalender. Das wäre ja wie ein Weihnachtsbaum ohne Lichterkette!

Bei dem Cover sollte es sich um eine Zeichnung handeln, damit wir die Türchen optimal verstecken können.
Für die einzelnen Türchen dürft ihr uns Fanwork aus allen Bereichen senden, die auf Animexx vertreten sind.

Erlaubt ist jedes Fanwork, das nach dem 01.01.2018 auf Animexx hochgeladen wurde und natürlich einen weihnachtlichen Bezug aufweist! Leider können wir euch nur eine Einsendung für das Cover oder für die Türchen machen lassen. Immerhin wollen wir doch so vielen Animexxlern wie möglich die Chance auf ein wenig Ruhm geben. =D


Schickt eure Arbeiten bitte bis zum 31.10.2018 um 23:59 Uhr per E-Mail an adventskalender@animexx.de oder per ENS an   Lost_Time.


Ihr bekommt in jedem Fall eine Zugangsbestätigung! Bitte verlinkt eure Einsendung aus eurer Fanwork-Galerie und gebt bei einer Einsendung via E-Mail bitte unbedingt euren Animexx Usernamen an!


Jetzt aber Butter bei die Fische und zur spannenden Frage: Was springt für mich raus?
Wir lassen euch natürlich nicht leer ausgehen!

Zu gewinnen gibt es:

  • Für jeden, der ein Fanwork einsendet, gibt es fantastische 150 KT.
  • Für die 25 Gewinner gibt´s zusätzlich ein ToFu nach Wahl!

Und ganz nebenbei bekommt ihr den Ruhm und die Ehre für einen Tag den Adventskalender zu schmücken! Ist das etwa nichts?

Wir freuen uns auf eure Einsendungen und wünschen euch viel Spaß bei der Teilnahme!


Euer
Adventskalender-Team



Schlagwörter/Tags aussortieren? Animexx, Animexx, aussortieren, Cosplay, Dojinhsi, Fanart, Fanfiktion, Foto, Schlagwörter, Tags, Weblog

Autor:  Lupus-in-Fabula

Liebe User, liebes Animexx, liebe Freischalter

 


Schlagwörter sind gut und hilfreich. Besonders für Aktionen und Wettbewerbe können sie äussert effizient sein.

Oder einfach so ;)
Ich benutze sie momentan einfach so und da ist mir was aufgefallen:
Für die gleichen Begriffe gibt es oft verschiedene, oft falsch geschriebene, Varianten.

Meine Frage ist schlicht und einfach, ob es sich lohnen würde, sie auszumisten. Natürlich weiss ich, dass Animexx wichtigere Problemchen hat, jedoch stört es mich schon ein wenig. Vielleicht sehen es andere nicht so eng und es ist nur mein persönliches empfinden.

 


Deswegen meine Frage:
Wie sieht ihr es? Vielleicht könnte sich ja auch ein Freischalter zur Wort melden.

 

 

 

 

 



Umfragenauswertung und Statusupdate Animexx, Fanfics, Falter-Empfehlungen

Autor:  Schreifalter

Hallo zusammen.

 

Zunächst einmal möchten wir uns bedanken, dass ihr so zahlreich an unserer Umfrage teilgenommen habt. Es freut uns sehr, dass unsere Falterempfehlungen euch gefallen. Einzig was die Präsentation betrifft, haben wir festgestellt, dass eure Meinungen ein wenig auseinander gehen.

 

Während die eine Hälfte von euch die Empfehlungen gerne weiter per Microblog bekommen möchte, hätte die andere Hälfte lieber einen zusammenfassenden Blog am Ende der Woche. Was das betrifft, haben wir einen wirklich tollen Vorschlag von Richter und  Farleen bekommen, der einen – wie wir hoffen – guten Kompromiss darstellt:



1. Wir twittern die Empfehlungen weiter wie gewohnt über unseren Twitteraccount.


2. Wir microbloggen die Empfehlungen auch weiterhin, aber, wir werden sie ab sofort nicht mehr zusätzlich im Weblog anzeigen lassen.

 

3. Wir werden außerdem immer zum Ende der Woche hin eine Zusammenfassung der Empfehlungen per Weblog posten.

 

4. Wichtige Neuerungen und Updates gibt es nur noch per Weblog, nicht per Microblog.



Das hat den Vorteil, dass alle, die lieber einen zusammenfassenden Weblog der Empfehlungen haben möchten, Ihr Abo für unsere Microblogs einfach abstellen können, ohne das sie Sorge haben müssen, etwas zu verpassen. Und wer seine Empfehlungen auf die Pers bekommen möchte, nun, der bekommt sie auch.

 

Um das jeweils festzulegen, nehmt ihr folgende Einstellung vor: 

 

Ihr besucht unseren Weblog. Oben rechts seht ihr das Feld „abonniert“.



 

 

 

Da fahrt ihr mit der Maus drüber. Wollt ihr die Microblogs haben, muss links neben Microblog-Abo ein grüner Haken sein. Wollt ihr sie nicht, könnt ihr rechts neben dem Wort „Microblog-Abo“ eben jenen Haken entfernen.

 

 

Dann drückt ihr unten noch auf Speichern und fertig. Ihr erhaltet künftig keine Microblogs mehr von uns. (Solltet ihr euch umentscheiden, könnt ebenfalls dort einstellen.)


Wir werden das neue Konzept ab Montag testen und hoffen sehr, dass es sich auch in der Praxis beweisen wird.^^

 

Übrigens: Wenn ihr nicht möchtet, dass eure Fanworks über Twitter empfohlen können werden, könnt ihr eure Präferenzen hier einstellen. (Das gilt übrigens auch für Google+ und Facebook.)

(Anmerkung: Wir haben gerade festgestellt, dass diese Einstellung aktuell nicht funktioniert und haben den Bug an die Technik weitergegeben.)

 


 

Weiterhin werden wir alle Empfehlungen künftig in unserer Favoritenliste aufnehmen. Ihr könnt nun also sämtliche Empfehlungen durchstöbern und z.B. nach bestimmten Fandoms, Genre oder Charakteren durchsuchen. Ihr findet unsere Favoriten hier:
 

(Klick mich)

 

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch bei Puppenspieler bedanken, die uns spontan ein hübsches Logo für die Liste gezeichnet hat.


 

Und abschließend, weil wir den Eindruck gewonnen haben, dass es vielleicht für den einen oder anderen von euch interessant ist:


Das hier ist unsere Statistik für die letzten drei Monate. Das heißt, hier könnt ihr sehen, wie viele Geschichten im jeweiligen Monat von uns bearbeitet worden. 

Die Bearbeitung umfasst: 

- das erste Freischalten des jeweiligen Kapitels

- das Nachkontrollieren bei größeren Änderungen, bei bereits geschalteten Geschichten (auch bekannt als "Bearbeitungsquota")

- das nachträgliche Setzen bzw. Entfernen der Adult-Markierungen (Sowohl bei der Beschreibung als auch beim Kapitel)



Das bedeutet, dass die Zahlen nicht(!) exakt die Anzahl aller neuen Kapitel des jeweiligen Monats angeben. Sie geben nur einen Überblick über die Anzahl aller Kapitel, an denen im jeweiligen Monat in irgendeiner größeren Form gearbeitet wurde.


Die Mängelzahlen wiederum setzen sich aus allen Kapiteln zusammen, die wir den Autoren zur Überarbeitung zurückgeschickt haben. Es kann vorkommen, dass ein Kapitel mehrmals zwischen uns und dem Autor hin und her gesendet wird, was die Zahlen entsprechend erhöht. Sendet ein Autor außerdem mehrere Kapitel auf einmal ein, die nicht den Regeln entsprechen, zählt weiterhin jedes Kapitel einzeln. (So einen Fall hatten wir beispielsweise im Mai, weshalb der Monat in der Liste das höchste Ergebnis hat, obwohl die Rücksendungen ansonsten abnehmen. Ohne diesen Sonderfall läge die Zahl im Mai circa bei 50.)

März 2154 Aktionen (86 Kapitel wurden bemängelt)
April 1980 Aktionen (69 Kapitel wurden bemängelt)
Mai 2063 Aktionen (99 Kapitel wurden bemängelt)

 



Und last but not least: Am Donnerstag wurde ein größerer Fehler im Hörbuchbereich behoben. Im Rahmen dessen haben unsere Hörbuch-Bereichsleiter ganz viele Hörbücher freigeschaltet. (Teilweise betrifft dies auch Hörbücher, die in der Vergangenheit bereits freigeschaltet worden sind.) Wenn ihr euch für Podcasts, Hörspiele und Hörbücher interessiert, solltet ihr da unbedingt mal reinschauen.

Und wenn ihr bislang Probleme beim Upload hattet, sollte sich das jetzt hoffentlich auch erledigt haben. Wenn nicht, meldet euch bitte über den Helpdesk bei unseren Kollegen.
 



Verstärkung für das Adventskalenderteam 2018 Animexx, Weihnachten, Adventskalender 2018, Helfer

Autor:  Lost_Time

Hallo ihr Lieben!

Es ist noch nicht einmal Juni, da läuten wir auch schon wieder die Weihnachtszeit ein, denn natürlich möchten wir euch auch dieses Jahr wieder einen schönen Adventskalender bieten und dafür brauchen wir eure Hilfe!

Seid ihr kreativ, teamorientiert und selbstbewusst?

Denkt ihr, ihr könntet Freude an einer (oder mehreren) der folgenden Aufgaben haben?
 

  • Neue Aufgaben für den Kalender ausdenken, gestalten und die Einsendungen auswerten.
  • Fanwork-Wettbewerbe für das neue Coverbild und/oder die Türchen betreuen.
  • Sponsoren anschreiben & betreuen, Preise auflisten und in den Kalender einpflegen.
  • Preise versenden.
  • Pflege der Newsmeldung, des Blogeintrags und/oder des Adventskalenderaccounts und Beantwortung von User-Fragen.




Habt ihr vielleicht sogar schon Erfahrung mit ähnlichen Projekten? Und habt ihr besonders im November/Dezember viel Zeit?

Dann bewerbt euch bis zum 26.05. per ENS an  Lost_Time und werdet Teil unseres Adventskalenderteams!



[YUAL] Eure Lieblinge aus 10 Jahren 1.0 Animexx, Inu Yasha, One Piece, Naruto, Harry Potter, Sherlock Holmes, Stargate, Avatar - Herr der Elemente, Fanfics, Supernatural (TV-Serie), Attack on Titan, Animexx, Jubiläum, Werbung, YUAL, YUAL 2009, YUAL 2010, YUAL 2015, YUAL 2016, YUAL 2017, YUAL 2018

Autor:  YUAL-Jury

YUAL
✦ . · ⋆ ☆ . ✦ · ☆ . ⋆ ✦ . ✦ . · ⋆ ☆ . ✦ · ☆ . ⋆ ✦ . ✦ . · ⋆ ☆ . ✦ · ☆ . ⋆ ✦ .

Finicella hat es bereits von den Dächern gesungen, Kerstin-san unter die Leser gejubelt und viele von euch haben geheime Wahlzettel in unser Postfach gestopft. So geheim, dass sie an dieser Stelle geleakt werden, damit auch das letzte Communitymitglied erfahren kann, welche eure Lieblings-YUAL-Geschichten der vergangenen 10 Jahre sind!

Wer tut denn soetwas? Wir? Oooooops.

Zur Wahl standen insgesamt 600 Geschichten, die man jederzeit über die Fanfiction-Startseite erreichen kann. Davon entfallen satte 27% auf die Eigene Serie!
Vorgeschlagen wurden uns diese ursprünglich per Button. Dieser erscheint, nachdem der Autor einen magischen Exorzismus ausführt und sowohl Veganer als auch Walfänger geworden ist, bevor ihn eine plüschige Gummispinne plattgewalzt hat.
Alternativ setzt er seine Geschichte auf mindestens "50% abgeschlossen" und besticht seine Leser mit einer grandiosen Rechtschreibung, Ausdruck und Inhalt. Sollten seine Jünger mobil unterwegs sein, gibt es keinen Button - aber immer die Möglichkeit, uns den Link per ENS zukommen zu lassen!

In der ersten Woche stellen wir euch die Autoren vor, die entweder mehrfach mit einer oder mehreren Geschichten vorgeschlagen wurden. Dazu gibt es die älteste, vorgeschlagene Geschichte und die, welche im Kalenderjahr 2016 als einzige offiziell gebrandmarkt werden soll.

Die aktuelle Mai-Kür wurde auf den Juni 2018 verschoben, um sie nicht in den Aktionsauswertungen untergehen zu lassen!


Tipp des Tages
    Ausdrucken oder herunterladen, sich über zwölf Genres und 280.428 Wörter freuen -
    und ein ehrliches Feedback hinterlassen!


 
ElsterLuftwurzeln (Sherlock Holmes) | Elster
Genre: One-Shot, Gen / Wörter:  4.126    / April 2017

Nachdem er aus Afghanistan zurück ist, hat John Probleme, sich im normalen Leben zurechtzufinden. Zum Glück wohnt er jetzt mit Sherlock zusammen.
─────────────────────────────

Kerstin-san: Sherlocks Arbeitsverhalten und seine zwischenmenschlichen Probleme werden sehr authentisch dargestellt.

konohayuki: Es hat beim Lesen sehr viel Spaß gemacht, war wunderbar charaktergetreu.



─────────────────────────────
Eine der Geschichten, die uns am häufigsten vorgeschlagen wurde und die Serie verteufelt gut trifft!
YoungBloodBlack'sche Löcher (Harry Potter)  | YoungBlood
Genre: Drama, One-Shot, Hetero / Wörter: 12.070    / September 2015

Der Black'sche Stammbaum. Gezeichnet durch Brandlöcher in fast  jeder Generation. Die Black'schen Löcher. Jeder Schandfleck erzählt seine eigene Geschichte. Und sieben kurze Geschichten geben einen Einblick in das Leben der Blacks - und in die schwarzen Stunden der Familiengeschichte.

─────────────────────────────

scippu: Ich war von der Idee, der Umsetzung und Andersartigkeit absolut geblendet.



─────────────────────────────
Sie wurde uns oft ans Herz gelegt. Lasst euch noch einmal von der Tragik verzaubern ...
S_ACDLorenor Zorro, Rettungsschwimmer (One Piece) | S_ACD
Genre: One-Shot, Gen, Humor / Wörter: 2.449    / April 2010

Nichts liegt mir ferner als zu behaupten, dass Zorro der Einzige der Strohhüte wäre, der Ruffy wieder aus dem Wasser fischt. Aber er tut es ziemlich oft.


Gingerdead Man (Supernatural)Inkompetenz auf jeder Frequenz (Stargate) 
Genre: Parodie, Humor / Wörter: 4.986  |  Genre: Gen, Humor / Wörter: 1.447
─────────────────────────────

konohayuki: Auch, wenn ich mit dem Fandom eigentlich nichts mehr zu tun habe, lese ich die Geschichte immer noch gern.


─────────────────────────────
Gleich drei Werke konnten hier hervorstechen - so oft wurde kein anderer Autor genannt!
XanderleDrachenherz (Avatar - Herr der Elemente) |  Xanderle
Genre: Fantasy, Humor, Epik, Romantik, Lemon / Wörter: 122.688    / Juni 2009

Zuko hat einen wahrhaft langen Weg hinter sich. Gut fünf Jahre nach Kriegsende trägt er die Verantwortung für ein ausgebranntes Land und dessen hungrige Menschen. Als demütiger Bittsteller reißt er in die Hauptstadt des Erdkönigreichs, um sie davon zu überzeugen, die fruchtbare Erde unter dem ausgedörrten Land zu wecken ...

─────────────────────────────

scippu: Die Geschichte hat mich auf Avatar erst aufmerksam gemacht, woraus eine nicht enden wollende Liebesgeschichte wurde!



─────────────────────────────
Fast neun Jahre alt und damit die unvergessene Märtyrerin in der Runde: Ein Must-read!
SwanladyEnd of an Era (Naruto) | Swanlady
Genre: One-Shot, Gen, Slice of Life / Wörter: 4.108   /Juni 2017

Shizune und Tsunade wissen beide, dass dieser Tag ihr Leben verändern wird.


Interview (Harry Potter)
Genre: One-Shot, Gen, Humor / Wörter: 989
─────────────────────────────

konohayuki: Die Geschichte ist melancholisch, hat aber auch ihre Momente zum Grinsen und macht beim Lesen einfach Spaß. Sie ist absolut charaktergetreu und verdient mehr Aufmerksamkeit.


─────────────────────────────
Zwei Werke punkten in Konohagakure für den Hauspokal: In der Kürze liegt die Würze, der Beweis!
PalmiraHis best and brightest (Attack on Titan) | Palmira
Genre: One-Shot, Humor, Drama / Wörter: 10.132     / September 2016

Hanji ist jemand, der für ihre Forschung lebt, und zwischenmenschliche Begegnungen bleiben in ihrer Erinnerung oft genug eher schemenhaft, zerquetscht zwischen ihren Pflichten und ihrer Leidenschaft für Wissen. Es mindert zumindest den Schmerz bei Verlust und lenkt sie nicht ab.
Jemanden auf andere Art wahrzunehmen, passiert so schleichend, dass sie es erst kaum bemerkt. Aber es ist nicht so, wie sie unpraktikable Gefühle in Erinnerung hat: Es verändert ihre Sicht - und konfrontiert Hanji mit der Macht, jemanden zu verändern.
Wie weit kann man gehen, wenn der Tod so nah liegt wie im Aufklärungstrupp?

─────────────────────────────

Swanlady: ... weil Crack noch nie so bittersüß war.


─────────────────────────────
Der einzige Vorschlag aus diesem Jahr - und wenn man den Lesern zuhört, atemberaubend gut.

Kästchen-Template by Mirel

Falls ihr vergessen habt, eure eigenen Lieblings-YUAL-Geschichten der letzten 10 Jahre abzugeben, könnt ihr das noch bis zum Sonntag, 06. Mai 2018, nachholen!
Das Kreuzworträtsel wird am selben Tag mit den streng geheimen Preisen aufgelöst.
 

Eure YUAL-Jury 

P.s. Du möchtest uns bei- und in den Hintern treten? Dann bewirb dich doch.

Klick!

✦ . · ⋆ ☆ . ✦ · ☆ . ⋆ ✦ .


Vorstandswahlen 2018: Kandidatur zur Schatzmeisterin Animexx Mitgliederversammlung 2018, Animexx, Animexx e.V., Animexx Mitgliederversammlung 2018, Mitgliederversammlung, MV, Vorstand, Vorstandswahl 2018

Autor:  Ronjohn

Am 12.05.2018 findet die diesjährige Mitgliederversammlung des Animexx in München statt! Wie alle zwei Jahre wird wieder einmal der Vorstand gewählt. Wir möchten die letzten Tage vor der Wahl nutzen um die Bewerber und Bewerberinnen für die einzelnen Posten vorzustellen.

Möchtet ihr selbst als Vorstand kandidieren? Dann schreibt einfach eine ENS an  Ronjohn oder eine E-Mail an den amtierenden Vorstand. Solltet ihr euch noch nicht sicher sein und bis zur Versammlung abwarten wollen, könnt ihr euch spontan auch auf der Mitgliederversammlung zur Wahl aufstellen lassen.

 

Name: Jeanne Emilia " RanmaS" Riedel
Alter: 32
Wohnort: München Stadtteil Johanneskirchen
berufliche Tätigkeit: Ich habe Bäckerin gelernt und arbeite in der Bäckerei seit 7 Jahren. Gleichzeitig habe ich mit meinen Eltern ein An- und Verkauf-Geschäft vor 3 Jahren mitgegründet.

Bisherige Vereinserfahrung:
- Ehemalige Leiterin des Animexx FTW Weilheim (3 Jahre lang Orga)
- 5 x Helfer der Animuc (3x Helferzimmer, 1x Watch(wo)man, und dieses Jahr TCG)
- Ehrenamtliche Mitwirkung bei diversen Projekten anderer Träger in München, die durch den Animexx e.V. unterstützt wurden, z.B. bei der Matsuri (die jetzt unter der neuer Teamzusammenstellung Kaizoku heißt), Animexx 2.0, Super Geeknight und einmal sogar beim Japanfest.

Für welche Position im Vorstand kandidierst du und warum?
Ich kandidiere als Schatzmeisterin, da ich damals beim Animexx FTW Weilheim auch schon Kassenwart war und die ganze Rechtliche und Finanzielle Organisation des Treffens organisiert hatte.

Welche Ziele setzt du dir für deine Tätigkeit im Vorstand?
Mein Ziel ist es den Verein bekannter zu machen, indem die Projekte zur Verbreitung gefördert werden z.B. neue Treffen und neue Convention.

Gibt es ein bestimmtes Ziel oder Projekt, das dir besonders am Herzen liegt?
Es liegt mir am Herzen auch externe Veranstaltungen zu fördern, die nicht unbedingt Animexx als Träger haben, aber auf denen der Animexx e. V. als Förderer mit im Aufbau und Organisation unterstützt. Man sollte Projekte beim "Laufenlernen" unterstützen bis sie Selbstständig weiter existieren können.

Welche deiner persönlichen Eigenschaften oder Fähigkeiten macht dich besonders geeignet, Vorstandsmitglied zu werden?
Mein "Gründergeist" und meine Fähigkeit wirtschaftlich zu agieren.

Wie groß ist deine Reisebereitschaft?
Ich habe eine gute Reisebereitschaft. Leider muss ich meinen Jahresurlaub zu Jahresbeginn für ein Jahr im Vorraus planen.

 



Antrag der User (Animexx Mitglieder-Versammlung)

20.04.2018 06:00

 

Guten Tag liebe Userschaft! :-)

 

Am 28.03.2018 hatte  KaoruDark mir angeboten ihm eine ENS zu schicken, mit Dingen, die bei der Mitglieder-Versammlung von Animexx als Antrag gestellt werden sollen.

Daraufhin habe ich einen Weblog verfasst und die Userschaft um Rückmeldung gebeten, was sie denn gerne in einem Antrag an Animexx drin hätten.

Mit DuoMaxwell habe ich dann einige Punkte zusammen getragen und diese an  KaoruDark weiter geleitet. :-)

 

Die Antwort lies nicht auf sich warten und so standen wir die letzten 3 Wochen im regen Schriftverkehr.

 KaoruDark hat aus dem vielen Wirr Warr einen anständigen Antrag zusammen gestellt, den wir nun auf animexx.de veröffentlichen möchten, um euch nochmals um Mithilfe zu bitten.

 

Bitte hinterlasst einfach Kommentare! Antworten folgen immer alsbald möglich. :-)

Lest euch alles in Ruhe durch und gebt uns bitte Feedback~.

 

- Findet ihr die Punkte so weit in Ordnung?

- Findet ihr etwas unklar formuliert oder habt Fragen?

 

Es kann immer zu Missverständnissen kommen, was wir tunlichst vermeiden wollen.

Die Mitgliederversammlung geht auch leider nicht so lange, wie man es braucht, sondern hat einen bemessenen Zeitraum.

Daher sind kurze, nette aber deutliche Aussagen wichtig. 

 

- Fehlt euch etwas auf der Liste?

 

Da die Animexx Mitgliederversammlung schon am "Samstag, 12.05.2018" stattfindet und diese Version bereits im Antragssystem schlummert, können größere Änderungen für die Versammlung ggf. nicht aufgenommen werden. Bitte lasst euch deswegen aber nicht abhalten, etwas hinzuzufügen, was euch auf dieser Liste fehlt!

Ich werde alles notieren, um diese Dinge dann, hoffentlich wieder Mithilfe von  KaoruDark an den neuen Vorstand oder die nächste Animexx Mitgliederversammlung weiterzuleiten.

Das ganze ist eine sehr kurzfristige Aktion, bitte habt Verständnis dafür. :-)

 

Wenn ihr für etwas Beispiele habt, dann wäre es sehr gut, wenn ihr immer einen Screenshot oder einen Link direkt mit in euer Posting setzt!

 

Bitte teilt diesen Beitrag auf euren 'Stammseiten' und empfehlt ihn fleißig.

Jedes Kommentar ist hilfreich - nicht hilfreich sind sarkastische und gemeine Äußerungen gegen die Userschaft, das Animexx-Team oder den Vorstand.

Seht also bitte davon ab, da es die Umsetzung nicht leichter macht und wir solche Äußerungen auch nicht in einen Antrag hinein stecken können! :-)

Wir 

 

---------

 

Der Antrag:

 

 

Einleitung:


 

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,


 

einige der Animexx.de-Nutzer (auch Onlineclubber genannt, folgend Nutzer) haben schon seit längerem Fragen und Anliegen, bei welchen sie sich ungehört fühlen.
Da Animexx.de unsere Vereinsseite ist und die Nutzer mit bis zu 70 Tausend den größeren Anteil der dortigen Community bilden, möchte ich die Fragen und Anliegen hier nun weitergeben.

Es wird gewünscht, diese Anliegen auf der Mitgliederversammlung darzulegen. Sollten Fragen im Vorfeld schon geklärt worden sein, kann man sie wahlweise auch auf der Mitgliederversammlung mit Hinweis überspringen
 

Der Antrag besteht aus 2 Teilen, zum einen die Meinung & Fragen und zum anderen Wünsche.

 

Der Textinhalt wurde von der Nutzerin Jonouchi zusammengetragen und von uns beiden verfasst.

Der Textinhalt ist durchweg positiv gemeint, sollte es an einigen Stellen unklar sein.
 

Da ich (Kaoru) an der Mitgliederversammlung abwesend sein werde, weil ich mein Animexx Treffen leite, eine kleine Bitte vorab.

Sollten Fragen oder Wünsche abgestimmt werden, so bitte ich die Enthaltungen neutral und als “nicht abschließend geklärt” zu rechnen. Damit Vorstand und/oder Verein selbige ggf. aufgreifen könnten und dürften. Ein Nein würde dieses Vorhaben verbieten, da die Mitgliederversammlung das höchste Vereinsorgan ist und würde somit eventuelle Entwicklungen des Vereins beeinträchtigen.
 

Vielen Dank


 

Rebrush:

Es kommt den Nutzern so vor, als würde kaum jemand den Rebrush annehmen wollen und eine Mehrheit diesem eher Negativ gegenüberstehen. Negativnennungen, abgesehen vom Funktionellen, ist die Farbwahl. Diese verursacht wohl bei einigen Augen- und Kopfschmerzen. Man befürchtet, dass durch eine Einführung oder zu schnelle Einführung des Rebrush, Animexx.de viele Nutzer verlieren würde.
 

Rückgang der Nutzerzahlen:

Es wird bemerkt, dass nicht nur die Zahlen der Onlinestatistik sinken. Animexx fühlt sich immer leerer an.

Gegenmaßnahmen wie das schalten von Werbung für Animexx, werden kaum bemerkt. Hierbei wird sich gefragt, ob Animexx zuwenig Mitarbeiter hat oder ob es sogar an finanziellen Problemen hängt.
 

Neue Mitarbeiter vs. Ablehnungen:

Viele User sind sehr unzufrieden. Man weiß zwar, dass alle nur ehrenamtlich arbeiten, fragen sich aber, warum nicht mehr Leute eingesetzt werden.
Von einigen ehemaligen Bewerbern hört man, dass Bewerbungen ohne Begründung abgelehnt wurden. Auf Hilfsangebote an einigen Stellen erfolgt auch keine Reaktion.

Woran liegt das?
 

Status von Webseite und Verein

Es entsteht der Eindruck, dass es um Webseite und Verein nicht gut steht. Sowohl personell als auch finanziell.

Hat Animexx.de finanzielle Probleme? Der Verein scheinbar auch? Was wird für die Mitgliederrückgewinnung oder Neumitgliedergewinnung getan? Was wird getan um die bestehenden Mitglieder zu halten?
 

Unterstützen die Vereinsgelder die Website überhaupt? Jahrelange „Gerüchte“ sagen Nein.


 

Wünsche:

  • Man bittet darum VOR Einführung des Rebrush eine gründliche Umfrage zu machen, ob und unter welchen Voraussetzungen dieser angenommen wird.
     

  • Man bittet die teilweise dürftigen, bis missverständlichen Aussagen zum Rebrush ins richtige Licht zu rücken. Kernfragen hierbei wären “Wofür ist der Rebrush?”, “Wann kommt der Rebrush?” oder “Was kommt nach Einführung des Rebrushes?”
     

  • Man würde sich wohler fühlen, wenn einige Tofus im kostenlosen Account mitinbegriffen wären. Als Beispiel wäre zu nennen ‘mehr Selbstbeschreibungsseiten’.
     

  • Es wird gebeten, den Rebrush und weitere Infos mindestens einmal über verschiedene Medien wie Rund-ENS, Rund-Mail usw. herumzuschicken, da man schon öfter Leute traf, die nichts mitbekommen haben. Eventuell wäre es sinnvoll, einen separaten Blog für größere und langfristige Projekte zu haben, damit man den Stand besser im Auge behalten kann.
     

  • Eine gewisse Lockerung in den Regeln der Fanwork-Bereiche, unter Beachtung der deutschen Gesetzgebung, wird erbeten.
    Dieser Bedarf zeigt sich in der Auffälligkeit, dass Content überwiegend nur noch auf Seiten außerhalb des Animexx hochgeladen wird. Dies wird als schade empfunden, da es lange Zeit genau andersherum war.
    Niemand möchte auf die gute Optik verzichten, aber die aktuellen Regeln sind den Content-Lieferanten gegenüber in Teilen herabwertend und blockieren die künstlerische Freiheit und Arbeit. Man fühlt sich nicht willkommen, verletzt und wechselt zu anderen Seiten, die ein derartiges Werturteil nicht schon vor der Veröffentlichung vornehmen.
    Ein exemplarischer Vorfall ist die konsequente Ablehnung von Zeichnungen auf Karopapier, beziehungsweise die Herabwürdigung als Kritzelei. Insbesondere Schüler mit, seit Jahrzehnten, viel zu Schweren Schulranzen werden hierbei gezwungen anderes Papier zusätzlich zu transportieren, wenn diese ihre Zeichnung nicht unter Kritzelei sondern als vollwertige FanArt veröffentlichen möchten. Ob etwas Kunst (Fan Art) oder Kritzelei ist, kann nur der Künstler selbst sagen. Diese Regeln sind nich im Sinne der Künstler und qualitätsorientierter Arbeit und gibt auch keine Urhebergarantie. Überlasst den Usern bitte die Entscheidung, ob sie etwas hochladen möchten oder nicht (solange kein geltendes Recht verletzt wird).

     

  • Es wird gewünscht, dass Bugmeldungen zeitnaher beseitigt werden und das es nach Beseitigung irgendwann auch Rückmeldungen gäbe. Ein “Danke, der Fehler ist beseitigt” oder wenns mal länger geht “Es dauert leider noch” wäre schon klasse. Man hat dann nicht das Gefühl, dass es im Papierkorb landet oder dass es vergessen wurde.
     

  • Es wird gebeten, dass mehr Mitarbeiter eingestellt bzw gesucht werden.
    Gerade bei 3-4 Tage die Woche, im Falle von Bobby, wird das als zu wenig empfunden.

     

  • Es wird ein fester Ansprechpartner/festes Ansprechteam (insb. in Weblogs) gewünscht, welcher/welches im besten Fall Fragen der Nutzer baldmöglichst beantwortet. Vor allem wird gewünscht mit ‘einer Person’ zu sprechen und nicht mit einem gesichtslosen Animexx-Account.
     

  • In der Vergangenheit haben mehrere User aus finanzschwächeren Gruppen (Schüler, Studenten, Lehrlinge, etc) geäußert, dass sie einen monatlichen Vereinsbeitrag zahlen würden.
    Wenn die Möglichkeit zur monatlichen Überweisung bestünde, könnte man auch mit einem kleinen Aufpreis wegen der Umstände leben. Dies wären z.B. höhere Bankkosten, höheres Arbeitsaufkommen, etc.
    Daher wünschen wir, dass die Umsetzung dieser Möglichkeit geprüft wird.

 

---------

P.s.: Für alle Leser, die es nicht mitbekommen haben. Animexx hat in seinem Weblog bekannt gegeben, in Zukunft ein Question & Answer auf Twitch zu halten.

Alle Informationen dazu findet ihr hier: Animexx Q&A (Version 0.1ß) !

Bitte nehmt fleißig teil. :3

 

Liebe Grüße,

Jonouchi.

186 🔗





[YUAL] Es war einmal ... Animexx, Fanfics, Aktion, Animexx, Interview, Jubiläum, Werbung, YUAL, YUAL 2018

Autor:  KageyamaTobio

... ein YUALo.

✦ . · ⋆ ☆ . ✦ · ☆ . ⋆ ✦ .

 



[YUAL - Letzer Tag!] Schon gewusst? Animexx, Fanfics, Aktion, Animexx, Gewinnspiel, Jubiläum, Werbung, YUAL, YUAL 2018

Autor: Morgi
Quelle: junglekey.fr
... April, April!
✦ . · ⋆ ☆ . ✦ · ☆ . ⋆ ✦ .


 

Der weiß genau, was er will.
Nämlich das YUALäum. Äh, die JubelYUAL. Nein. Moment.

Ach ja!

Das YUAL-Jubiläum!
Wie, das habt ihr schon gewusst?


Aber wir werden schon zehn Jahre alt!
Auch gewusst?

Ihr seid ganz schön belesen, kann das sein?
Verlockend, verlockend. Wie viel wisst ihr denn tatsächlich?

Löst das folgende Kreuzworträtsel und schickt uns alle Lösungen (als Bild oder im Fließtext) via ENS bis zum 14. April 2018 - 23:59 Uhr.
Das resultierende 14-stellige Lösungswort nutzt ihr als Betreff.

Preise?

Na, wenn ihr das nicht wisst ...
Wird es geben! - Habt ihr nicht gelesen.
Psssst. Geheim.

Eure YUAL-Jury 

Wolltest du dich nicht schon immer bewerben und ein Teil der Jury werden?

Klick!

✦ . · ⋆ ☆ . ✦ · ☆ . ⋆ ✦ .

─────────────────────────────

Originaltemplate von Mirel, bearbeitet durch Morgi



[Beendet] Osteraktion 2018 Animexx, Ostern, Animexx, Osteraktion 2018, Ostern

Autor: Ganondorf

Liebe User

 

Die diesjährige Osteraktion 2018 ist beendet und die Gewinner längst informiert. Das GELT wird den ToFu-Gewinnern wie in der ENS geschrieben ab dem 10.04. überwiesen.

Die Sachpreise (DVDs und Videospiele) werden bis Ende der kommenden Woche an die Gewinner versandt. Asia Arena übernimmt den Versand der Tickets selbst.

 

Die korrekte Zahl (197) wurde von niemandem erraten.

Verlost wurden die Preise mittels einem Zufallsgenerator unter den sechs Usern, die mit ihrer Schätzung am ehesten an der Lösung dran waren.

 

 

Osteraktion 2018

Teilnehmer: 40

Aufgabe:

Erraten wie viele Osterkükenkekse in der Schüssel sind.

Lösung: 197

 

Osteraktion 2017

Teilnehmer: Unbekannt

Aufgabe:

Eier aufschlagen und mindestens 100 Hasen retten. (Traditionelles Klickspiel)

Statistik: 2.184.708 aufgeschlagene Eier + 279.978 gerettete Hasen.

 

Osteraktion 2016

Teilnehmer: 13

Aufgabe:

Einen österlichen Comicstrip zeichnen oder etwas österliches basteln.

 

 

 

Wir danken allen Usern die an der Aktion teilgenommen haben und hoffen nächstes Jahr das altbewährte Klickspiel wieder anzubieten.

 

 

Grüße

 

Das Osterteam 2018

 

 

Bei Rückfragen zu diesem Blogeintrag bitte mittels [[]] Ganondorf taggen.



[YUAL-Kür] April 2018 Animexx, Inu Yasha, Weiß Kreuz, Naruto, Harry Potter, Star Trek, Fanfics, Haikyū!, Aktion, Animexx, Item, KT, Werbung, YUAL, Yual 2018

Autor:  YUAL-Jury
YUAL APRIL
✦ . · ⋆ ☆ . ✦ · ☆ . ⋆ ✦ .

April, April - das dachten wir uns auch, als wir auf den Kalender sahen und unser 10-jähriges Jubiläum entdeckten. Verdammt! Darauf hatte uns niemand vorbereitet: So alt sind wir bereits? Was haben wir solange gemacht?
Gerätselt?
Unseren Ehemaligen heulend in den Ohren gelegen?
Unseren neuen Gesichtern einen Stapel Pflichten vorgelegt, die sie in den Schredder warfen?

Nein, es war ganz anders!

Aber wenn ihr die Wahrheit erfahren wollt, müsst ihr an den kommenden Wochenenden alle Augen und Ohren offenhalten. Glaubt uns (oder nicht, es ist schließlich 1. April!): Ihr werdet Dinge erfahren, die euch genauso schockieren werden wie uns.

Bis dahin lasst euch die April-Kür genauso gut schmecken wie die Ostereier - oder den VerlOsterhasen der Item-Maker! Entscheidet selbst ...
 
MaginishaKinder des Kreuzes | Maginisha
Genre: Action, Darkfic, Gen / Wörter: 10.576

Es gibt viel Schatten und wenig Licht, wenn es um die Geschichte von Schwarz geht - und wie Schuldig zu seinem Namen kam, war lange genug ein wohlgehütetes Geheimnis ...

─────────────────────────────

Wir wollen dein Werk als Sonderedition im Schuber stehen haben, denn so könnte es gewesen sein - genau so! Schuldig und Crawford sind unnachahmlich gut.
PuppenspielerChrysalis | Puppenspieler
Genre: Drama, Boyslove, Alternative Timeline, Humor, Slice of life / Wörter: 118.138

Mit dem Ende der High School enden auch viele andere Dinge - Selbstverständlichkeiten gehen verloren, Freunde sind plötzlich nicht mehr da, und Teamkameraden bekommen plötzlich wieder neue Gesichter. Zwischen Kindsein und Erwachsenwerden finden sich aber nicht nur neue Freundschaften und Erkenntnisse - sondern manchmal auch die große Liebe. Und irgendwie ist ein Jahr plötzlich doch nicht halb so lang, wie man zu Beginn noch denken mag.

─────────────────────────────

Die Charakter-Eigenheiten sind für jeden Fan und Nicht-Fan ein Highlight. Den Jurymitgliedern brannte sogar das Essen an, weil sie lieber weiterlasen...
SwanladyAlles begann mit einem Gefallen | Swanlady
Genre: One-Shot, Hetero, Slice of life / Wörter: 3.284

Ino bittet Sakura und Shikamaru um einen Gefallen - und wer schon einmal versucht hat, sich gegen Inos Flehen zu wehren, weiß, dass dies kaum möglich ist. Letzten Endes finden beide aber dennoch einen Weg, um den Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Und überraschenderweise stellen sie fest, dass dies der Beginn einer interessanten Bekanntschaft sein könnte.

─────────────────────────────

Wenn Notfälle an die Tür klopfen, sollte man diese zuschlagen oder in einer Geschichte wie dieser mit einem lachenden Auge verschlingen!
HotepneithChat ihres Lebens | Hotepneith
Genre: Krimi, Abenteuer, Hetero, Alternatives Universum / Wörter: 93.808

Als Kagome aufgeregt zu ihrem ersten Bewerbungsgespräch fährt, ahnt sie noch nicht, dass sie in den nächsten Wochen das Strafgesetzbuch in der Praxis lernen wird - und ihr einziger Halt ein fremder Junge wird, der sich als ihr Chat-Partner angeboten hat.

─────────────────────────────

Es gibt keinen Plotfaden, der sich nicht anders entwickelt hat als gedacht. Der Grund, warum man fremden und großzügigen Menschen lieber zweimal auf den Zahn fühlen sollte, überzeugte auch den skeptischsten Leser!
Fremde WeltenFremde Welten | abranka
Genre: One-Shot, Crossover, Humor, Gen / Wörter: 9.100

Eine seltsame Statue bringt Ronald Weasley an Bord der Enterprise - und Wesley Crusher in eine Welt, die er nie zuvor gesehen hat.

─────────────────────────────

Rons Sternstunde darf man einfach nicht verpassen. Kulturschock, kulinarische Genüsse und eine Menge Fragen haben uns vom ersten bis zum letzten Satz erheitert. Zwei Welten, die Wesley (und uns!) sprachlos gemacht haben.

coding by Mirel

Ihr habt noch nicht genug von den Küren?
Wir auch nicht, deshalb suchen wir die 10-jährige Jubiläumskür auf Animexx!

Dafür brauchen wir jedoch eure Hilfe!

Schlagt uns eure YUAL-Lieblinge der vergangenen 10 Jahre vor.
Unvergessliche Geschichten, Taschentücher-Garanten, Bauchweh-Bescherer, die Dramaqueen aller Dramalamas, der Horror auf dem Kindl oder was euch sonst noch im Gedächtnis geblieben ist - wir wollen es ganz genau wissen!


Schickt uns eure unbegrenzte Auswahl bis zum 27. April 2018 um 23:59 Uhr per ENS oder hier als Kommentar zu.
Unter allen Einsendungen werden geheime Sachpreise und virtuelle Animexx-Goodies (KT, ToFu) verlost.
Was die Autoren erwartet?
Das glaubt ihr uns am 1. April sowieso nicht ...

Eure YUAL-Jury 

Wolltest du dich nicht schon immer bewerben und ein Teil der Jury werden?

Klick!

✦ . · ⋆ ☆ . ✦ · ☆ . ⋆ ✦ .






[Yual-Info] Rebrush setzt uns schachmatt Animexx, Fanfics, Animexx, Yual, Yual 2018

Autor:  YUAL-Jury

Houston, wir haben ein neues Problem!

Einige von euch werden unsere zweite, jüngste Beschwerde unter dem Update  animexx' bereits gelesen haben:
Für uns wird mit dem Rebrush in der aktuell geplanten Form ein mobiles Arbeiten unmöglich.
Die bisherige Arbeit über Laptop, PC oder Notebook wird sich nur noch zu gut 25% bewältigen lassen.


Wie ihr wisst, ist die YUAL-Jury ein fast zehn Jahre altes, ehrenamtliches Projekt von Animexxlern für Animexxlern. Monatlich stellen wir fünf besonders gelungene Geschichten aus allen Themen und Genres auf der Fanfiction-Startseite vor. Unsere Mitglieder haben im letzten Halbjahr über 100 Arbeitsstunden in neue Blogdesigns für die Kür, Vorlagen für Interviews und Aktionen, und die Vereinfachung unserer Arbeitswege gesteckt (neuer Zeitaufwand: -60 bis -80%). Das wird alles funktionsuntüchtig werden.
 

Instagram würde sagen:



Twitter würde sagen:
#Animexx #YUAL #amArsch #yolo #nichteuerErnst
 

Wir hoffen natürlich, dass die über Discord durchgesickerte Information zu einer Veröffentlichung nächste Woche (Quelle: Taetzchens Screenshot) weder von einem Vorstandsmitglied noch vom verantwortlichen Techniker stammt.


Solltet ihr als Abonnenten oder zufällige Leser hier sein, bitten wir daher jeden von euch darum, sich schnellstmöglich mit dem Rebrush auf der Testseite auseinanderzusetzen.

Solltet ihr für oder gegen eine Rebrush-Veröffentlichung in diesem Zwischenstadium sein, schreibt es dort!
Listet dort weitere Bugs und Komplikationen als Kommentar!


~

 

Eure YUAL-Jury, live aus den Serveruntiefen. Over and out.

Worms     
                                              Klick mich!

Bewirb dich jetzt und werde ein Teil unseres jungen, dynamischen Teams!



› ᴀɴɪᴍᴇxx ۰ ᴅᴏɴ·ᴛ ᴅᴏ ɪᴛ﹗ ᴅᴏɴ·ᴛ ᴅᴏ ɪᴛ﹗ Animexx, Animexx, Bad Idea, Oh no she betta don't, Rebrush

Autor:  RedFlash

 


Jetzt ist eine Nacht seit dem Excelodus und der allgemeinen Ankündigung des neuen Designs vergangen. Die Reaktionen der User sprechen für sich und die Ankündigung aus dem Beta-Zirkel lässt wenig Hoffnung übrig, dass sich dieses Debakel noch irgendwie aufhalten lässt. Dennoch muss ich diesen Weblog einfach schreiben und vielleicht, vielleicht besteht die klitzekleine Nano-Möglichkeit dass einer der Verantwortlichen dies (und die vielen anderen Weblogs dazu) liest und noch einmal ein Inne halten stattfindet. Denn die hohe Anzahl an Reaktionen dürfte deutlich machen, dass vielen Usern noch etwas an dieser Seite liegt und das viele ihre Freizeit gerne hier verbringen möchten, der ReBrush - so wie er jetzt vorgestellt wurde - sie aber massiv darin einschränken, wenn nicht sogar komplett daran hindern wird.

Ich verlinke  animexx und Bobbi-San hier. Ob irgendetwas davon gelesen wird - ich weiß es nicht. Die Chance ist vermutlich sehr klein, aber besser als nichts und ich war leider schon immer vom Typ Optimist.

Die beiden größten Kritikpunkte waren bisher die Farbwahl, die das Lesen schwer macht und die Augen anstrengt und vor allem auch der RPG-Bereich (es gibt mehr Baustellen, aber auf Alles kann man schwer eingehen, sonst wird der Eintrag ja Äonen lang)

Wenn mich meine Erinnerung nicht trübt, dann wurde bei jeder Vorschau auf den ReBrush das grelle Weiß bemängelt durch die User. Es ist erschreckend, dass es trotzdem immer noch da ist! 
Ich persönlich komme Dank meiner Bildschirm-Einstellungen mit dem Weiß noch zurecht, weil ich meine Bildschirmhelligkeit immer recht weit unten habe. Aber für den Großteil der anwesenden User gilt das nicht. Welche Personen auch immer für diesen ReBrush noch verantwortlich sind: Ihr könnt die Gesundheit eurer User nicht auf Kosten der offensichtlichen Modernisierung gefährden! Das geht nicht. Viele klagen darüber dass sie Migräne-Patienten sind. Und auch wenn man von dieser gesundheitlichen Einschränkung vielleicht selbst nicht betroffen ist, weiß sicherlich jeder, dass Migräne nicht mal eben mit einer Aspirin leicht zu beheben ist! Bitte bedenkt das!
Darüber hinaus wurde mehrfach darüber geklagt, dass die neue Farbwahl die Augen zu sehr anstrengt und das Lesen und Surfen auf der Seite extrem unangenehm macht und erschwert. Ihr könnt nicht wirklich wollen, dass ein Großteil der User in der Zukungt Animexx nach 10-15 Minuten verlassen muss, weil die Farbwahl ihre Augen zu sehr anstrengt. Und ihr könnt auch nicht verlangen, dass der Großteil sich erst einmal einen Blau-Filter für seinen Bildschirm anschafft, damit er auf Animexx surfen kann. Euch sollte doch klar sein, dass wir alle unterschiedliche Bildschirme haben. Nur weil vielleicht bei euch in der Vorschau etwas gut aussieht, muss das nicht für die User sprechen. Und sollte Animexx nicht vor allem für die sein?
Also bitte, mildert den Kontrast zwischen den Farben ab. Ich bin der Meinung, dass die alte Farbwahl sehr gut ausbalanciert ist. Orientiert euch doch einfach daran und lässt die verschiedenartigen Nuancen von blau, die sich um schlimmsten Fall miteinander beißen. Damit würdet ihr schon viel gewinnen wahrscheinlich.

Das andere große Problem ist der RPG-Bereich und wie ich gestern in meinem sehr emotionalen Rant bereits vermerkt habe, scheint es so, als hätte sich um diesen Bereich niemand wirklich gekümmert oder sich auch nur dafür interessiert. Ich glaube mich erinnern zu können, dass bei dem letzten Update zum ReBrush die RPG-Seiten auch gar nicht vorgestellt wurden, sondern man vor allem die Startseite und die FF/FA-Seiten anschauen konnte. Das ist schon ein Zeichen, an welchen Stellen Animexx seine Prioritäten setzt. Und das ist ziemlich traurig.
Ich verstehe, dass der RPG-Bereich irgendwie ein bisschen exklusiv ist auf Animexx. Man hört zumindest nie irgendwas von den Administratoren dieses Bereichs. Man kennt glaube ich nicht mal deren Namen, während man dem FA/FF-Bereich irgendwo doch gewisse User inzwischen zuordnen kann. 
Aber das, was ihr euch dort überlegt habt, könnt ihr nicht so stehen lassen. Ihr raubt dem Bereich und all den Usern die dort gerne Aktiv sind jede Form der Kreativität und das ist nichts, was ihr ignorieren könnt! Nicht nochmal nach dem Debakel mit dem Forum (was ich persönlich nicht mitbekommen habe, aber es ist noch allgegenwärtig). Gerade im RPG-Bereich ist der Nutzen von TOFU noch extrem wichtig, weil es eben viele Funktionen, die sonst kostenlos auf Animexx sind, bei den RPGs nur mit TOFU funktionieren. Euch bricht damit also eine riesige Einnahmequelle weg. Ignoriert das nicht! Ignoriert nicht die Bedeutung der RPGs auf Animexx!
Wenn ihr das Farbschema selbst anpasst (was sich auf die Posts und die Beschreibungsseiten auswirkt) und dann diese Excel-artige Ansicht der Steckbriefe entfernt, habt ihr vermutlich schon mal einiges getan, um einen wütenden Mob zu beruhigen. Heißt nicht, dass danach keine Verbesserungen mehr nötig sind, aber über Skalierung, Anordnung, Größe und so weiter kann man reden. Das kann man auch mal ne Zeitlang verschmerzen, bis das ReDesign an den Start geht. Zumindest ich könnte das.

Was würde ich mir wünschen? Tja, da gibt es drei Möglichkeiten.

  1. Wenn der ReBrush in der Form nicht aufzuhalten ist, dann entscheidet euch bitte dafür den Usern die Möglichkeit zu geben selbst zu entscheiden welches Design sie nutzen möchten. Das wurde bereits in der Vergangenheit gemacht und hat sich meiner Meinung nach auch so bewehrt. Zumal ihr so noch Zeit bekommt den ReBrush zu überarbeiten.
     
  2. Verschiebt den Launch dieses ReBrush nach hinten! Meinetwegen noch ein/zwei, von mir aus auch drei Monate. Niemand reißt euch deswegen den Kopf ab. Niemand von uns wartet sehnsüchtig auf diesen ReBrush, was die unzähligen Kommentare und Weblogs klar gemacht haben sollten. Die Einzigen, die das durchprügeln wollen, seid ihr. Warum? Sitzt euch plötzlich irgendwer im Nacken, der ungeduldig mit den Fingern auf der Tischplatte trommelt? Nehmt euch zu Herzen was kritisiert wird und überarbeitet das. Etwas unfertiges zu launchen bringt keinem irgendeinen Mehrwert!
     
  3. Die letzte Möglichkeit wäre ... lasst den ReBrush bleiben. Ja, es steckt viel Arbeit dahinter und ich bin mir sicher, dass alle User diese Arbeit anerkennen. Aber am Ende tut ihr euch keinen Gefallen damit. Der Großteil der User ist mit der Seite auf diese Weise zufrieden. Ich finde es ist eine Überlegung wert, ob ich das Risiko eingehe noch mehr zahlende Kundschaft zu verlieren in der Hoffnung mit dem neuen Design neue zahlende Kundschaft zu bekommen. Ich fürchte eure Rechnung geht nicht auf. Ihr verliert mehr, als ihr einnehmen werdet. Es wird in einem Verlustgeschäft enden. Ist es das Wert? Dass Animexx sich nach Finanzierungsmöglichkeiten umsieht ist kein Geheimnis. Das wurde bereits öffentlich kommuniziert. Aber nun sägt ihr am Ast auf dem ihr sitzt.


Am liebsten wäre mir tatsächlich die letzte Variante. Ich mag Animexx so, wie es ist und bin auch bereit weiter TOFU zu bezahlen, wenn alles so nostalgisch bleibt, wie es ist.
Ich glaube ihr merkt selbst, dass die Emotionen, die den ReBrush betreffen noch größer sind, als es damals beim HD-Leak der Fall war. Vermutlich weil sich davon jetzt mehr User betroffen fühlen noch. Und das zu ignorieren ... ich weiß nicht. Ich persönlich hatte tatsächlich nie ein Problem mit Animexx und konnte mich mit bisher allem arrangieren. Aber damit kann und will ich es nicht. Mit diesem ReBrush ekelt ihr nicht nur die User raus, die ihr vielleicht schon lange loswerden wollt (sorry, überspitzt formuliert, ich unterstelle niemandem wirklich was, aber manchmal hat es nen kleinen Anflug davon), sondern auch die, die der Seite wirklich jahrelang ohne Murren treu waren. Und ich denke nicht, dass es das ist, was ihr wollt.

Peace out!

 

 



Der Verein sucht dich! - Vorstandswahlen 2018 Animexx, Animexx Mitgliederversammlung, Vorstandswahl

Autor:  Ronjohn
Der Verein lebt durch das Engagement seiner Mitglieder und nicht nur durch das Handeln des Vorstandes! Besonders deutlich wird dies beispielsweise durch die Mitgliederversammlung:
Die Mitgliederversammlung ist das oberste Organ des Animexx e.V. Den rechtlichen Rahmen bildet das „Bürgerliche Gesetzbuch“. Zur Mitgliederversammlung werden einmal im Jahr alle Vereinsmitglieder eingeladen. 
Da eine Besonderheit des Animexx e.V. die überregionale Mitgliederdichte ist, wird versucht, jedem Vereinsmitglied die Chance zu geben, auch ohne langen und teuren Anfahrtsweg, an einer Mitgliederversammlung teilzunehmen. Aus diesem Grund wird diese jedes Jahr in einer anderen Stadt veranstaltet. Organisiert wird die Mitgliederversammlung normalerweise von ortsansässigen Vereinsmitgliedern, welche neben den Veranstaltungsräumlichkeiten auch das traditionelle gemeinsame Abendessen (meist Pizzabestellung oder Essen der Jugendherberge) und mögliche Unterbringungen organisieren.
 
Auf der Mitgliederversammlung wird zwischen stimmberechtigen (ordentlichen) und nicht stimmberechtigen Mitgliedern, sowie Gästen unterschieden. Stimmberechtigt ist, wer bis zu einem vorgegebenen Stichtag seinen Mitgliedsbeitrag fürs laufende Jahr an den Verein gezahlt hat. Ist dies bis zur Mitgliederversammlung nicht geschehen kann der Beitrag aber auch noch vor Ort entrichtet werden. Gäste, also Personen die keine Vereinsmitglieder sind, dürfen zwar gerne an der Veranstaltung teilnehmen, aber bei anstehenden Entscheidungen nicht mitwirken. 
Entschieden wird über Vereinsangelegenheiten, zu welchen der Vorstand in seiner eigenen Zuständigkeit nicht berechtig ist. Ein Beispiel hierfür wäre eine geplante Satzungsänderung oder die Genehmigung des Haushaltsplans. Generell hat jedes Vereinsmitglied die Möglichkeit, bis 60 Tage vor der Mitgliederversammlung Satzungsänderungsanträge einzureichen. Weitere Angelegenheiten, welche ausschließlich von der Mitgliederversammlung bestimmt werden können, sind in der Satzung des Vereins unter Artikel 6 niedergeschrieben. 
 
Der Vorstand des Animexx e.V. setzt sich aus fünf Personen zusammen, die ehrenamtlich die Vereinsführung übernehmen. Dabei ist er allerdings immer auf die Mitarbeit der aktiven Vereinsmitglieder angewiesen. Jedes Vorstandsmitglied hat bestimmte Aufgaben, die eigenständig übernommen werden, die Teamarbeit steht jedoch im Vordergrund.
Alle zwei Jahre wird der Vorstand auf der jährlichen Mitgliederversammlung neu gewählt. Am 12.05.2018 ist es wieder soweit.
 
Der Vorstand des Animexx e.V. setzt sich laut Satzung aus fünf Personen zusammen:    
  •     1. Vorsitzende_r    
  •     2. Vorsitzende_r    
  •     Mitgliederbetreuer_in    
  •     Schatzmeister_in    
  •     Schriftführer_in
Es ist erfahrungsgemäß so, dass viele potenzielle Interessierte vom Schatzmeisterposten abgeschreckt sind. Natürlich ist es so, dass man schon ein Händchen für Zahlen haben sollte, aber wir wollen euch mit dieser kleinen Übersicht an Aufgaben und Informationen darüber, was der Posten alles mit sich bringen würde, gerne aufklären:
 
Deine Aufgaben als Schatzmeister_in:
  • Finanzbericht auf der Mitgliederversammlung vorstellen
  • Überwachen der Einhaltung des Haushaltsplans
  • Rückfragen des Steuerberaters klären
  • Unterlagen für den Jahresabschluss für den Steuerberater vorbereiten
  • Kassenbücher erstellen bzw. Vereinsaktive unterstützen
  • Bankangelegenheiten für den Verein managen
  • Hauptansprechpartner_in für die Buchhaltungsassistentin
    
Das wird dir geboten:
  • Assistentin im zentralen Buchhaltungsarchiv im Vereinsbüro in München (du musst also nicht in München wohnen ;))
  • tatkräftige Unterstützung beim Tagesgeschäft
  • Keine alleinige Verantwortung: Vier weitere Vorstandsmitglieder zur Unterstützung
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
    
Auch auf die anderen Posten möchten wir natürlich kurz eingehen:
 
Aufgaben der einzelnen Posten
 
1. Vorsitzende/r:
  • Sitzungsleitungen (z.B. bei Online- oder Offlinevorstandssitzungen oder der Mitgliederversammlung)
  • Erster Ansprechpartner im Vorstand für Firmenanfragen
  • Kontrolle über aktuelle Tätigkeiten im Vorstand/der Vorstandsarbeit 
  • Übersicht über laufende Vereins-Projekte behalten
    
2. Vorsitzende/r:
  • Übernahme der Sitzungsleitungen wenn der/die 1. Vorsitzende nicht teilnehmen kann
  • Bereitschaft Fachvorstände wenn möglich zu unterstützen (Beschaffung von Informationen)
  • Allgemeine Projektübernahme von Kleinprojekten (z.B. Softwarebeschaffung)
    
Mitgliederbetreuer/in:
  • Verwaltung der Mitgliederdatenbank (Anmeldungen und Kündigungen)
  • Mitglieder beraten
  • Beitragszahlungen überwachen und bearbeiten
  • Druck und Versand der Mitgliederausweise
  • Newsletter, Rundschreiben verfassen und verschicken
  • Mitgliederentwicklung auf der Mitgliederversammlung vorstellen
    
Schriftführer/in:
  • TOPs für Vorstandssitzungen aufstellen
  • Protokolle auf Vorstandssitzungen und der Mitgliederversammlung schreiben
  • Satzungsänderungen einpflegen 
    
Allgemeine Tätigkeiten des Vorstandes:
  • Bearbeiten von Anträgen- Übernahme von vereinsspezifischen Anfragen im Helpdesk
  • engagierte Zukunftsplanung des Vereins
  • Betreuung und Leitung der Vereinsangestellten (Personalmanagement)
  • Kommunikation mit der Vereinsbasis und den anderen Vereinsorganen
  • Individuelle Betreuung der Vereinsprojekte (z.B. Connichi, DCM, etc.) 
  • Inhaltliche Planung der Mitgliederversammlungen
  • Überwachung der Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften (Datenschutz, GEMA, Versicherungen, etc.)
  • Erstellen der Tätigkeitsberichte für das Finanzamt
  • aktive Zusammenarbeit beim Treffen von Entscheidungen und Beratungen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Bereitschaft sich mit neuen Themen auseinander zu setzen
    
Wenn wir nun dein Interesse an einem der Posten geweckt haben, du grundsätzliches Interesse an der Vorstandsarbeit hast oder Fragen aufgekommen sind, dann wende dich gerne an vorstand@animexx.de
 
Ein Reinschnuppern im Vorfeld ist möglich und wird gerne in die Wege geleitet.
 
Sammle Erfahrungen für dein Leben!
 
Liebe Grüße,
Vorstand des Animexx e.V.


[YUAL-Info] Technikl Kirkumstänzes! Animexx, Fanfics, Animexx, YUAL, YUAL 2018

Autor: Cylk

Houston, wir haben ein Problem!

Passend zum Serverumzug von  animexx hat uns ein unbekannter, technischer Fehler heimgesucht. Obwohl wir euch strahlend die Januar-Kür 2018 vorstellen konnten, ist es uns derzeit nicht möglich, die IDs dieser fünf Geschichten auch auf die Fanfiction-Startseite einzutragen. Die Dezemberauswahl verteidigt ihre Plätze mit einem fiesen Bug.

Für alle, die das genauso wenig verstehen wie wir: Die YUAL-Jury sieht man rechts.




Wir hoffen natürlich, dass dieses Problem schnellstmöglich behoben wird. Bis dahin haben wir keine Kosten und Mühen gescheut, uns nächtelang die Notfallpläne um die Ohren geschlagen und verhalten uns als Team wie folgt:

(1) Wir heulen Sturzbäche.
(2) Wir tragen die Januar-Kür zum 01. Februar 2018 ein, so wahr uns der Techniker vorher helfe.
(Daelis, Morwen, Valenfield, Ayame-chan, Elster: Verzeiht uns die Verzögerung!)
(3) Wir arbeiten unverändert weiter hinter den Kulissen.

~
 

Glücklicherweise gibt es auch Positives zu berichten:

(1) AnnyTheAngel und  --Angela-Mortis-- sind unsere neuen, frisch ausgelernten Kolleginnen
(2) CaroZ und Rittersporn haben sich erfolgreich beworben und befinden sich im Praktikum

Um die vier mit Arbeit zu überschütten, schlagt uns per Button oder ENS neue Geschichten vor!
Oder ihr sagt ihnen einfach freundlich "Hallo" und schreibt etwas Nettes, das erschreckt sie genauso. ;-)

 

Eure YUAL-Jury, live aus den Serveruntiefen. Over and out.

Worms     
                                              Klick!

Bewirb dich jetzt und werde ein Teil unseres jungen, dynamischen Teams!
 



Neujahrs Wünsche & einige Neuerungen 2018 160. Animexx Treffen Offenburg ~ no Nippon, 161. Animexx Treffen Offenburg ~ no Nippon, Animexx, Animexx-Treffen, Animexx.de, Eventbeschreibung, Events, Neue Räume, OnNi, Probleme, Umzug

Autor:  KaoruDark

Hallo Freunde,

 

An alle die wir noch nicht sehen oder mit dennen wir noch nicht schreiben könnten noch 🎉🎇ein Gutes neues Jahr 🎆🎉.

 

### News ###

Eventeinträge

Aktuelle Problematik

Aktueller Lösungsversuch (Neue Räume)

Mögliche Folgeprobleme?

Disclaimer



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...12]
/ 12

Hinweis: Themen-Einträge sind Weblog-Einträge, die einem Event zugeordnet sind. Wenn du also selber einen schreiben willst, tu das einfach in deinem Animexx-Weblog und gib dieses Event als Zuordnung an.

Zurück zur Weblog-Übersicht