Zum Inhalt der Seite

Thread: Warum sind Shonen-Ai Dōjinshi so beliebt?

Eröffnet am: 09.10.2017 21:35
Letzte Reaktion: 05.11.2017 10:33
Beiträge: 9
Status: Offen
Unterforen:
- Dōjinshi




Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 nenimalt Warum sind Shonen-Ai Dōjinshi ... 09.10.2017, 21:35
 Chelline Warum sind Shonen-Ai Dōjinshi ... 10.10.2017, 05:16
 Norileaf Warum sind Shonen-Ai Dōjinshi ... 10.10.2017, 12:47
Hiei Warum sind Shonen-Ai Dōjinshi ... 10.10.2017, 16:17
 nenimalt Warum sind Shonen-Ai Dōjinshi ... 10.10.2017, 19:02
 Norileaf Warum sind Shonen-Ai Dōjinshi ... 10.10.2017, 19:23
 Petey Warum sind Shonen-Ai Dōjinshi ... 22.10.2017, 00:09
 akabeko Warum sind Shonen-Ai Dōjinshi ... 02.11.2017, 22:24
 nenimalt Warum sind Shonen-Ai Dōjinshi ... 05.11.2017, 10:33
Seite 1



Von:    nenimalt 09.10.2017 21:35
Betreff: Warum sind Shonen-Ai Dōjinshi so beliebt? [Antworten]
Hallo ^^

Ich bin seit 1 Monat auf Animexx und merke, dass viele Dōjinshi Boys Love Geschichten sind. Hentai und dergleichen werden ebenfalls gerne gezeichnet.

Wieso sind die so beliebt?
Hat man überhaupt mit anderen Genre überhaupt Chancen?

Lg ^^



Von:    Chelline 10.10.2017 05:16
Betreff: Warum sind Shonen-Ai Dōjinshi so beliebt? [Antworten]
Die Frage stell ich mir ehrlich gesagt auch oft x)

Was die Chancen angeht, Jein. Manche andere sind hier durchaus bekannt, jedoch allesamt schon ziemlich lange auf Mexx.
Was wohl extrem viel auszumachen scheint ist der Zeichenstil.
Ansonsten kommt man mit Sachen wie "Pokemon", "Dragonball" und Co noch recht weit.

"Normale" Sachen hinken dagegen etwas, merk ich selbst immerwieder



Von:    Norileaf 10.10.2017 12:47
Betreff: Warum sind Shonen-Ai Dōjinshi so beliebt? [Antworten]
Avatar
 
Naja, ich selbst kann zwar nicht für die breite Masse hier sprechen, aber ich les das Genre auch bei offiziellenManga ganz gern. Mir gefallen Geschichten, bei denen der Aspekt des gesellschaftlichen Tabus gut behandelt wird. Da kämpfen dann die Figuren auch ein Stück weit um ihre 'Freiheit' und ihre Gefühle.
Für mich ist also eher eine gewisse Art von Handlungsstrang attraktiv als einfach nur Mann+Mann.

Manga und Doujinshi, wo es nur um das Eine geht, finde ich daher weniger interessant.

Und klar - je mehr Leute das Genre mögen, umso mehr Zeichner dazu hat man auch, weil die ja genau aus dieser breiten Gruppe kommen.

Aber ja, Zeichenstil ist ein großer Punkt. Es gibt hier durchaus auch erfolgreiche Doujinshi anderen Genres, die dann aber auch meistens richtig Bombe gezeichnet sind und/oder durch eine tolle Story glänzen.
Von daher sollte man sich nicht entmutigen lassen und sein Ding durchziehen. :)
Wir sind superkalifragilistikextroalegetisch



Von:   Hiei 10.10.2017 16:17
Betreff: Warum sind Shonen-Ai Dōjinshi so beliebt? [Antworten]
Avatar
 
Wieso sie so beliebt hier sind lässt sich glaub ich auf zwei Hauptfaktoren zurückführen einmal ist das Publikum größenteils weiblich hier zum anderen gilt wie immer die goldene Regel "Sex sells". Manchmal stell ich mir auch die Frage ob die, die vielen trendigen Serien nur ansehen um herauszufinden welche männlichen Charaktere, sie ineinander stecken können. Aber das wär ne komplett andere Diskussion.

Ich würde sagen es liegt immer daran was du erwartest bzw. erreichen willst. Es gibt sicherlich hier auch ein paar die anderen Content sehr gern sehen würden. Und ne kleine Fanbase ist besser als keine Fanbase. Wenn dir das Feedback aber nicht ausreicht kannst du dich ja nach Alternativen umsehen. Deviantart, Tumblr usw.
"Do not allow yourself to be blinded by fear or anger. Everything is only as it is."
~Nui aus Mushishi



Von:    nenimalt 10.10.2017 19:02
Betreff: Warum sind Shonen-Ai Dōjinshi so beliebt? [Antworten]
Danke für eure Meinungen!
Die sind gut begründet. Natürlich habe ich auch darüber nachgedacht, selber boyslove zu zeichnen, aber ich versuche es mal weiter mit anderen Genre.

Ich kann eure Gedanken gut nachvollziehen.
Dadurch, dass ich männlich bin und in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung lebe, habe ich wieder eine andere Sicht auf das Thema ^^ hihi

So.. .ich freue mich auf weitere Meinungen und bedankte mich nochmals für die bisherigen Meinungen.
LG :-)



Von:    Norileaf 10.10.2017 19:23
Betreff: Warum sind Shonen-Ai Dōjinshi so beliebt? [Antworten]
Avatar
 
Also ich finde, du solltest einfach das zeichnen, worauf du so richtig Bock hast. :)
Die Entscheidung des Genres sollte nicht wegen "Erfolgsaussichten" fallen, und wenn du nicht so viel Bock auf BL hast, ist es doch auch in Ordnung.

(Aber ich gestehe, dass ich den deutschen Markt manchmal auch nicht so ganz durchblicke. Ich kenn eher den japanischen, und da sieht einiges anders aus XD )

Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß beim Zeichnen und Hochladen!
Wir sind superkalifragilistikextroalegetisch
Zuletzt geändert: 10.10.2017 19:23:54



Von:    Petey 22.10.2017 00:09
Betreff: Warum sind Shonen-Ai Dōjinshi so beliebt? [Antworten]
Avatar
 
Dass Shonen-ai ein sehr beliebtes Genre ist, ist kein reines Animexx-Phänomen. Die Frage nach dem Warum ist gar nicht leicht zu beantworten.
akabeko* hat sich mit dem Thema mal genauer befasst und auf ein paar Cons einen sehr informativen und spannenden Vortrag darüber gehalten.

Verschiedene Psychologen, Forscher und schlaue Leute haben schon versucht, Antworten auf diese Frage zu finden. Dabei sind teilweise ziemlich kuriose Theorien entstanden ("xD), aber auch welche, die zum Nachdenken anregen. Mein Fazit nach akabekos Vortrag war, dass es nicht "den einen" Grund gibt, der für alle Leser/innen des Genres zutrifft.

Ganz abgesehen von der Beliebtheit des Shonen-ai-Genres, schließe ich mich aber meinen Vorrednern an, was deine eigenen Zeichnungen angeht. Für deine eigenen Doujinshi und Artworks solltest du dir in erster Linie ein Thema aussuchen, mit dem du dich wohlfühlst. Für Aufmerksamkeit zu zeichnen, kann eine Weile gutgehen, aber irgendwann verpfufft der Effekt und die Motivation lässt nach. Es ist schon etwas anderes, wenn man sich mit seinem Werk echt identifizieren kann, mit Herzblut dran arbeitet und voll dahinter steht.

Viel Erfolg und vor allem viel Spaß auf der Seite! x3
* hab sie hier natürlich mit Hintergedanken verlinkt, dass sie den Thread angezeigt bekommt und sich vielleicht her locken lässt. ;P



Von:    akabeko 02.11.2017 22:24
Betreff: Warum sind Shonen-Ai Dōjinshi so beliebt? [Antworten]
Avatar
 
(Awww, danke für's Erwähnen, Petey!! Auch wenn ich's erst jetzt entdecke weil ich inzwischen leider so selten auf animexx bin >_<)

Jedenfalls: ja, es gibt einen ganzen Haufen wissenschaftlicher Theorien, warum sich vor allem Hetero-Frauen so für Liebesgeschichten zwischen Männern begeistern - wenn du magst kann ich dir das PDF zu meinem Vortrag schicken, damit du dich bissl einlesen kannst ;D)

Zu einem Kriterium für deine eigene Zeichnertätigkeit würde ich es aber auf keinen Fall machen, denn wie Pete und die anderen schon sagten ist es wichtig, dass du Geschichten zeichnest, die DIR Spass machen und die du selbst gerne lesen würdest, und nicht das, was gerade populär ist (denn erstens merkt man das als Leser sowieso, wenn ein Zeichner etwas ohne Gefühl und nur als "cash grab" zeichnet, und zweites wird es für dich selbst mit der Zeit zur Quälerei, etwas zeichnen zu müssen, zu dem du eigentlich gar keinen emotionalen Bezug hast)

Also: Lieber wenige Leser haben, die aber voll auf deiner Wellenlänge sind, als sich der Masse anbiedern! :)
An apple a day keeps the doctor away.
...but if the Doctor is cute, bugger the fruit!



Von:    nenimalt 05.11.2017 10:33
Betreff: Warum sind Shonen-Ai Dōjinshi so beliebt? [Antworten]
Ja, kannst mir gerne das PDF schicken ^^

Danke für deine Meinung und deine persönliche Ansicht. Es freut mich immer wieder unterschiedliche Perspektiven einzuholen :-)
lg





Zurück