Zum Inhalt der Seite



› ʀᴘɢ ۰ ɴᴏ-ɢᴏ ᴀᴠᴀᴛᴀʀᴇ﹖ɢᴇᴅᴀɴᴋᴇɴ ᴇɪɴᴇs ʀᴘɢ-sᴘɪᴇʟᴇʀs﹟₆ Avatare, Eure Meinung, Gedanken, No-Go, Rollenspiel ( Sachthema), RPG

Autor:  RedFlash

 


Gedanken eines RPG-Spielers ...

Jeder RPG-Spieler kennt das ... die Suche nach Avataren für den neusten Charakter, den man im Kopf hat. 
Bei mir gibt es dabei so genannte No-Go-Avatare. Gesichter, die ich nicht nehmen würde, obwohl sie vielleicht perfekt auf die gesuchte Rolle passen würden. Man fragt sich, was sind diese No-Go-Avatare?

Ich meine damit nicht die Gesichter, die vielleicht "overused" sind und die man deswegen meidet, weil man sie vielleicht einfach nicht mehr sehen kann.
Ich meine viel mehr die Avatare, die man nicht nutzen möchte, weil man sie zum Beispiel viel zu sehr mit dem Charakter eines anderen Spielers verbindet. Ich habe das bei einigen Faceclaims. Obwohl ich diese persönlich sehr gern mag und interessant finde, könnte ich mich niemals dazu bringen diese FC selbst zu nutzen, denn sie stehen für mich in so enger Verbindung mit Charakteren von unterschiedlichen Playpartnern von mir, dass ich immer den anderen Charakter sehen würde und niemals meinen eigenen.
Ein anderer Grund kann sein, dass ich den Avatar bereits mit einem von meinen Charakteren zu fest verbinde. Dabei spreche ich nicht von Charakteren, die aktuell irgendwo in einem RPG verarbeitet sind, sondern von denen aus ehemaligen RPGs. Vielleicht auch von denen, die man bisher noch nie in einem RPG spielen konnte, die man gedanklich aber schon bis ins Detail ausgearbeitet hat in seinem Kopf. Diese Charaktere sind alt oder werden vielleicht nie wieder in dieser Form in einem RPG erscheinen. Und dennoch könnte ich deren Avatare nicht einfach für einen neuen Charakter nutzen. Charakter und Avatar sind eine feste Einheit, sodass auch diese Gesichter in die No-Go-Kategorie fallen.

Habt ihr auch diese Art Avatare, die für euch einfach ein No-Go darstellen?
Oder ist euch so etwas egal und ihr nehmt das Gesicht einfach, wenn es passt?
Habt ihr andere Gründe einen Avatar nicht zu benutzen außer denen, die ich oben genannt habe?

Kurzer Shoutout to Lance - durch unsere Suche kam ich auf diesen Gedanken.
 

 

Datum: 13.01.2018 11:32
Ich würde dazu gern später noch mehr schreiben, aber nur ganz kurz: Persönliche No-Gos sind Avatare, die ich schon in anderen RPGs genutzt habe. Beispielsweise: Habe ich Person A als Arzt in RPG A, kann ich den Avatar nicht als Drogenabhängigen in RPG B spielen. Meistens mag ich es nicht einmal, den Charakter als denselben noch einmal zu nutzen (Ausnahmen sind, wenn ein RPG beendet ist).
Irgendwie blockiert es da bei mir.
Ebenso übrigens mit den Avatare meiner Partner. Die fallen für mich auch raus (obwohl ich die Schauspieler meistens selbst so passend für andere Rollen finde...)

Ansonsten finde ich es immer ungewohnt, wenn andere "meine" oder die Avatare meines Partners (aus anderen RPGs) haben xD Das stört mich aber nicht wirklich,ich finde es meistens eher witzig.

Das ist aber ein sehr persönliches "Problem"^^
Ich glaube, sonst fallen mir keine Ausschlusskriterien bei mir persönlich ein. Es muss passen. Falls es ein TOFU RPG ist, versuche ich Leute zu nehmen, wo ich auch zugeschnittene Bilder finde, weil ich das nicht kann... und ich eine große Auswahl mag. Da fallen meistens Models oder unbekanntere Schauspieler raus :(
Datum: 13.01.2018 11:34
Edit (warum kann ich nicht bearbeiten): Hatte erst nur die Frage gelesen. Also ist es bei dir ja wie bei mir! Gosh, ich dachte, ich wäre die Einzige, die so ist... meine Partner haben damit nämlich kein Problem...
Avatar
Datum: 13.01.2018 11:38
Haha, komm gerade wieder on und werde sofort Markiert |D
*Good Day*
 
Ja das kenne ich definitiv, ich kann auch einige Gesichter einfach nicht bei anderen Usern oder Rollen sehen.
Vor allem bei Rollen die ich seit Jahren habe (sei es zweier oder Mehrspieler), die mich auch schon dazu bringen, wenn ich die Rollen dazu lese die andere User sich für dieses Face ausgedacht haben, mich in RPGs gar nicht anzumelden weil es mit meiner Vorstellung/Geschmack einfach nicht übereinstimmt, weil ich anderes gewohnt bin.
Inzwischen bin ich nicht mehr SO darauf versessen auf die No Go Liste zu achten, kommt halt darauf an ob das Aktiv gespielt wird oder nicht. Wenn ich ein RPG seit 3 Jahren nicht mehr habe wo eben dieses eine FC mit gemacht hat, denke ich es ist unfair den anderen Spielern gegenüber, die können das ja kaum wissen oder riechen was man persönlich mit dem Avatar verbinde.
Wenn das FC aktuell genutzt wird, versuche ich immer dem User sofort eine Alternative für den Avatar anzubieten, weil es meine Schuld ist, dass der User dieses nicht nutzen kann, also habe ich auch für einen Ausgleich zu sorgen, wenn ich das nicht kann, muss ich es hinnehmen das er diesen benutzen kann, da muss man einfach die Zähne zusammenbeißen und akzeptieren das jemand diesen nimmt. (Manchmal lernt man diese Version ja auch zu lieben <D)
 
Ich selbst benutze Grundsätzlich ein Avatar nur für eine Rolle, außer es ist in einem 2er und ich merke in einer abgewandelten Form geht es auch im Mehrspieler. Aber ich schleppe nicht 1:1 jedes Mal meinen Chara von einem RPG ins andere, gott ich krieg dabei immer die Kriese wenn ich sehe wie User ihre Charaktere einfach nur stur in jedes neue RPG ziehen. Wirkt auf mich total dumm, weil die Leute nichts anderes spielen als diese Rolle, als könnten sie nichts anderes.
Man kann wohl meine aktuellen Mehrspieler durchsuchen und feststellen, dass ich keine Avatare doppelt verwende sondern immer neue Charaktere ausdenke. (Gut ich hab auch nur 3 Mehrspieler aber eben 12 Rollen)
Ich will den Leuten in den RPGs auch immer was neues Liefern und nicht immer die selbe Platte spielen, als würde man jedem das selbe Essen servieren x.X
Hey!
 
Auf der Arbeit, auf der Arbeit sitzt ne kleine Lanze
Seht euch mal die Lanze an, wie die Lanze arbeiten kann


Zum Weblog