Zum Inhalt der Seite

Wer bin ich wirklich?


Erstellt:
Letzte Änderung: 20.04.2018
nicht abgeschlossen (40%)
Deutsch
149352 Wörter, 40 Kapitel
Thema: Inu Yasha
Schlagworte: Ich-Erzähler
Wer bin ich wirklich? Ich bin doch die neue Shikon-Miko und Wiedergeburt von Kikyou. Oder doch nicht? Ich muss es heraus finden! Ich kann das einfach nicht verstehen. Was ist wahr oder falsch? Mein Herz ist total verwirrt, meine Gedanken fahren Achterbahn. Ein Gedanke kommt und bevor ich ihn zu Ende denken konnte, entwischt er mir wieder und zurück bleibt ein großes Chaos. Nun habe ich einen Entschluss gefasst. Eine neue Reise wird beginnen, ich werde endlich meine Antwort finden. Kommt mit mir und wir lassen uns gemeinsam überraschen. [Pairing Sesshoumaru x Kagome][ vielleicht Lemon]

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 25.12.2017
U: 20.04.2018
Kommentare (172 )
149352 Wörter
Kapitel 1 Verlorener Frieden E: 25.12.2017
U: 04.02.2018
Kommentare (1)
2103 Wörter
nicht abgeschlossen (1%)
Kapitel 2 zu viel E: 26.12.2017
U: 05.02.2018
Kommentare (0)
4211 Wörter
nicht abgeschlossen (2%)
Kapitel 3 Mein Leben, eine Lüge? E: 27.12.2017
U: 05.02.2018
Kommentare (0)
4005 Wörter
nicht abgeschlossen (3%)
Kapitel 4 Kampf gegen den Daiyoukai E: 27.12.2017
U: 05.02.2018
Kommentare (4)
3945 Wörter
nicht abgeschlossen (4%)
Kapitel 5 noch mehr Streit E: 03.01.2018
U: 05.02.2018
Kommentare (0)
3460 Wörter
nicht abgeschlossen (4%)
Kapitel 6 ein neues Gruppenmitglied E: 03.01.2018
U: 05.02.2018
Kommentare (0)
3065 Wörter
nicht abgeschlossen (5%)
Kapitel 7 Das Shikon no Tama E: 03.01.2018
U: 05.02.2018
Kommentare (0)
2564 Wörter
nicht abgeschlossen (7%)
Kapitel 8 Das Treffen mit dem Daiyoukai E: 03.01.2018
U: 05.02.2018
Kommentare (0)
3874 Wörter
nicht abgeschlossen (8%)
Kapitel 9 Unbekannter Mann E: 03.01.2018
U: 05.02.2018
Kommentare (0)
3460 Wörter
nicht abgeschlossen (9%)
Kapitel 10 im Schloss des Westens E: 03.01.2018
U: 05.02.2018
Kommentare (1)
3061 Wörter
nicht abgeschlossen (10%)
Kapitel 11 Eine Gegenspielerin für Sesshoumaru E: 03.01.2018
U: 05.02.2018
Kommentare (1)
3678 Wörter
nicht abgeschlossen (11%)
Kapitel 12 Fortschritt? E: 06.01.2018
U: 06.02.2018
Kommentare (3)
4448 Wörter
nicht abgeschlossen (12%)
Kapitel 13 ein Wunder E: 13.01.2018
U: 07.02.2018
Kommentare (4)
5331 Wörter
nicht abgeschlossen (13%)
Kapitel 14 Alle gegen mich? E: 13.01.2018
U: 07.02.2018
Kommentare (4)
1875 Wörter
nicht abgeschlossen (14%)
Kapitel 15 Die Lösung E: 20.01.2018
U: 12.02.2018
Kommentare (3)
3359 Wörter
nicht abgeschlossen (15%)
Kapitel 16 Was ist das für ein Gefühl? E: 26.01.2018
U: 16.02.2018
Kommentare (2)
2993 Wörter
nicht abgeschlossen (16%)
Kapitel 17 Sesshoumaru der Idiot! E: 27.01.2018
U: 13.02.2018
Kommentare (3)
3237 Wörter
nicht abgeschlossen (17%)
Kapitel 18 Warum schlägt mein herz so schnell? E: 02.02.2018
U: 17.02.2018
Kommentare (1)
2021 Wörter
nicht abgeschlossen (18%)
Kapitel 19 Probleme auf der Reise E: 03.02.2018
U: 17.02.2018
Kommentare (4)
4265 Wörter
nicht abgeschlossen (19%)
Kapitel 20 Ein himmlischer Geruch E: 08.02.2018
U: 19.02.2018
Kommentare (3)
3778 Wörter
nicht abgeschlossen (20%)
Kapitel 21 Der Palast der Götter E: 11.02.2018
U: 21.02.2018
Kommentare (6)
2995 Wörter
nicht abgeschlossen (21%)
Kapitel 22 Warum passiert das? Adult (Sex) E: 17.02.2018
U: 24.02.2018
Kommentare (2)
2661 Wörter
nicht abgeschlossen (22%)
Kapitel 23 Verlorene Kräfte? E: 18.02.2018
U: 21.02.2018
Kommentare (10)
2823 Wörter
nicht abgeschlossen (23%)
Kapitel 24 Schnupper an ihr E: 24.02.2018
U: 25.02.2018
Kommentare (4)
3586 Wörter
nicht abgeschlossen (24%)
Kapitel 25 Ein folgenschwerer Traum E: 25.02.2018
U: 27.02.2018
Kommentare (4)
1923 Wörter
nicht abgeschlossen (25%)
Kapitel 26 Bilder im Kopf E: 03.03.2018
U: 03.03.2018
Kommentare (6)
3694 Wörter
nicht abgeschlossen (26%)
Kapitel 27 Ein Gespräch mit Folgen E: 11.03.2018
U: 13.03.2018
Kommentare (8)
4819 Wörter
nicht abgeschlossen (27%)
Kapitel 28 Bei den Wölfen E: 17.03.2018
U: 20.03.2018
Kommentare (2)
4314 Wörter
nicht abgeschlossen (28%)
Kapitel 29 Die Geburt eines Erben E: 18.03.2018
U: 21.03.2018
Kommentare (7)
5568 Wörter
nicht abgeschlossen (29%)
Kapitel 30 Ein interessanter Einblick E: 24.03.2018
U: 26.03.2018
Kommentare (5)
4791 Wörter
nicht abgeschlossen (30%)
Kapitel 31 Ein hinterhältiger Angriff E: 25.03.2018
U: 27.03.2018
Kommentare (8)
4817 Wörter
nicht abgeschlossen (31%)
Kapitel 32 Das langersehnte Gespräch E: 01.04.2018
U: 02.04.2018
Kommentare (4)
6135 Wörter
nicht abgeschlossen (32%)
Kapitel 33 Ausgetrickst E: 02.04.2018
U: 03.04.2018
Kommentare (4)
5403 Wörter
nicht abgeschlossen (35%)
Kapitel 34 Aus Spaß wird Ernst E: 04.04.2018
U: 06.04.2018
Kommentare (10)
6261 Wörter
nicht abgeschlossen (36%)
Kapitel 35 Feuerrote Augen E: 05.04.2018
U: 07.04.2018
Kommentare (7)
3065 Wörter
nicht abgeschlossen (35%)
Kapitel 36 Vorbereitungen für die Verhandlung E: 06.04.2018
U: 07.04.2018
Kommentare (3)
4218 Wörter
nicht abgeschlossen (36%)
Kapitel 37 Die Verhandlung E: 06.04.2018
U: 08.04.2018
Kommentare (6)
4105 Wörter
nicht abgeschlossen (37%)
Kapitel 38 Du bist mein und ich bin dein Adult (Sex) E: 07.04.2018
U: 09.04.2018
Kommentare (5)
2364 Wörter
nicht abgeschlossen (38%)
Kapitel 39 Daikis Angebot Adult (Sex) E: 08.04.2018
U: 10.04.2018
Kommentare (4)
4796 Wörter
nicht abgeschlossen (38%)
Kapitel 40 Was ist los mit ihm? E: 20.04.2018
U: 20.04.2018
Kommentare (3)
2281 Wörter
nicht abgeschlossen (40%)
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Das Symbol von Susanoo und seiner Tochter


    Susanoo und auch Kagome können die Natur und damit die Elemente steuern. Als Beweis für ihre göttliche Kraft gibt es ein Zeichen auf ihrer Haut. Man kann es einmal hinter dem Ohr und an beiden Seiten der Hüfte finden. Wenn die Elemente im Kampf benutzt werden, leuchtet das Symbol zusätzlich auf der Stirn auf.
  • Charakter
    Kagome


    Alter: 18 ?
    Rasse: Miko|Mensch|Halbgott
    Waffe: Pfeil & Bogen| Schwert|Amulett der Elemente
    Liebe: Inuyasha .... ?
    mag besonders: Ehrlichkeit|Tiere|Rin|Jaken ärgern
    Hasst: Sturköpfigkeit|emotionsloser Sesshoumaru|Lügen

    Kagome ist eine lebensfrohe, freundliche und glückliche Person. Sie lebt sich langsam mit Inuyasha außeinander und begibt sich später allein auf eine neue Reise. Dort begegnet sie Rin und ihren Meister und schließt das kleine Mädchen schnell ins Herz.

    Ihr Leben wird sich total verändern.... es bleibt spannend.

  • Charakter
    Kagomes zukünftige Schwert


    Diese Klinge wurde von Susanoo beauftragt. Der mächtige Schwertschmied Masamune fertigte es selbst an.
    Susanoo wollte dieses Schwert seiner Tochter schenken, als sie jedoch in eine andere Zeit flüchtete, schenkte er es seinem Bruder.
  • Charakter
    Sesshoumaru


    Alter: 950
    Rasse: Daiyoukai| Fürst des Westens
    Waffe: eiskalter Blick|Giftpeitsche|Bakusaiga
    Liebt: haha
    Mag besonders: Respekt und Loyalität
    Hasst: Menschen|Hanyous|schwache Dämonen|Lügen


    Der Herr des Westens ist wie immer: kalt, emotionslos, undurchschaubar und stark.
    Er holt nach drei Jahren Rin wieder ab und sieht, dass die Miko wieder da ist, interessiert ihn aber nicht weiter. Nun streift er durchs land und sorgt für Ordnung in seinem Reich. Wer sein Rudel in Gefahr bringt, wird mit dem Tode bestraft. Kagome nimmt er irgendwann bei sich auf, weil er Rins Wunsch erfüllen will.
  • Charakter
    Susanoo


    Alter: unbekannt
    Rasse: Gott
    Waffe: Amulett und die Elemente
    Liebe: eine menschliche Fürstin
    mag besonders: seine Frau und Tochter| seine Geschwister ärgern
    hasst: Verbannung und manchmal das Temperament von seiner Schwester

    Susanoo ist einer der vier mächtigsten Götter dieser Welt. Er ist der Bruder von Amaterasu (Göttin der Sonne) und Tsukuyomi (Gott des Mondes und der Unterwelt). Er und seine Geschwister wurden von den Urgötter Izanagi (Vater) und Izanami (Mutter) zur Welt gebracht. Er ist ein sehr mächtiges Wesen und kann mithilfe des Amuletts die Elemente beherrschen. Er kontrolliert die Natur und Tiere. Leider hat er in seinem Leben einige Schattenseiten entdeckt, da Susanoo viele Streiche spielte und einer definitiv zu weit ging. Seine Schwester verbannte ihn auf die Erde und dort lernte er Kagomes Mutter kennen und verliebte sich schnell. Zusammen versuchten sie immer wieder Kinder zu zeugen, was leider nicht gelang. Durch einen Zufall aber wurde seine Frau doch schwanger und brachte Kagome zur Welt.

    Als Fudo (sein ehemaliger Schüler) den Tempel der Götter angriff, starb seine Frau und er flüchtete mit Kagome in den Wald. Schwer verwundet übergab er sein Kind einer fremden Miko, damit Kagome in Sicherheit gebracht werden konnte.

    Was danach mit ihm passierte, ist bis jetzt unbekannt.
Kommentare zu dieser Fanfic (172)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...13]
/ 13

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  BlauerSchmetterling
2018-04-24T07:18:22+00:00 Heute 09:18
Mach dir keinen Stress! Die Prüfungen gehen vor! Fertig aus. :)
Sess ist ja auch der Burner. Den ganzen Tag Training. Es wundert mich, das Touga so ruhig ist. Laut Kagome ja nicht, aber ich warte nich auf die richtigen Höllentage wo er nicht mal zu Susano möchte und er vllt auch seinen Vater vermisst.
Das es ihr so richtig schlecht geht und sie vor Müdigkeit schon weint. Ein Wunder, dass Kagome vom Baby hüten und Training nicht schon Augenringe bis zu den Kniekehlen und Höllen-Muskelkater hat.
Ich frag mich auch, ob ihr Zusammenbruch und der Gefühlsausbruch wieder ein Zeichen war, dass das Siegel weiter aufbricht oder einfach nur die angedtaute Wut und was zur Hölle meint Susanoo mit Sess leidet auch. Ist Kagome wieder fruchtbar oder was ist sein Problem. Im Mom fällt mir als Problem echt nur sein Penis ein. XD Was sollte sonst das Problem sein?
Ich denke Kagome haut jetzt so richtig auf den Tisch. Es wifd so richtig knallen. Vllt weint sie auch und er springt über seinen Schatten und tröstet sie und spricht mit ihr mal über wichtige Dinge. Ich habe ein bisschen das Gefühl,dass er sie ganz schön ausschließt. Er sollte ihr etwas mehr vertrauen und ihr alles drum herum erklären. Immerhin ist sie bald die Fürstin und sollte wissen um was es geht und was wichtig ist.
Von:  XxGirlyxX
2018-04-21T08:09:45+00:00 21.04.2018 10:09
Arme kagome. Sesshoumaru wurde sicher durch ihre Aussage, das sie eben noch ein Mensch sei an irgendwas erinnert, weshalb er wieder auf Abstand ging oder?
Na da bin ich jetzt mal gespannt, wie das Gespräch verläuft 😅🙈🙈
Drücke dir die Daumen für deine Prüfung 😊
Freie mich aber auch schon wenn es weiter geht 😁
LG 4
Von:  Amy-Lee
2018-04-20T21:25:40+00:00 20.04.2018 23:25
Hi, es war toll.

Das ist nur verständlich, dass diese Prüfung dir alles abverlangt, vor allem, da ich ja weiß warum das so ist,
von daher ist es gut und hoffe das alles gut geht.

Ja, was ist los mit ihm?
Womöglich fühlt Er sich von seinen Gefühlen für Kagome einfach überfordert und muss erst mal für sich ins reine kommen,
vor allem für Ihn muss es schwer sein, Er kannte diese Gefühle bisher noch nicht, da Er sie nicht,
von seinen Eltern gelernt hat (irgendwie Erinnert mich diese Situation an dich, ich hoffe du weißt was ich meine).

Ich bin schon sehr gespannt wann der Gott Susanoo kommt und dieses Siegel löst, denn diese Kopfschmerzen,
sind auf Dauer nicht gut, da ihre göttlichen Kräfte raus wollen, aber dieses Siegel hindert sie daran,
was Ihr diese Schmerzen bereitet.
Sesshoumaru will auch einfach nur mal so mit Kagome zusammen sein und Sie kennenlernen,
mit Ihr einfach nur reden und so weiter, denke ich, da ich der Meinung bin, dass beide,
noch nicht genug über den anderen Gefährten weiß.

Ich freue mich schon, wenn du diese Prüfung hinter dir hast und hoffe sie geht auch gut für dich aus.
Lerne nicht zu viel, schaue am Sonntag nur ab und zu darüber, trinke genug Wasser und
gehe Spazieren bzw. fahre Fahrrad und so weiter, die beste Art, dich auf die Prüfung vorzubereiten ist,
Bewegung und/oder frische LUFT.

Bis demnächst.
Bye
Von:  BlauerSchmetterling
2018-04-14T20:22:48+00:00 14.04.2018 22:22
Ich musste mir kurz vorstellen, wie ein YoukaiBaby wäre, dass nach Kagome geht. Anstrengend und zickig? XD
Das erste was ich gemacht hätte, wenn ich Sess begegnet wäre: Gucken, ob der Mond eben mit der Haut ist oder nicht XD Hat mich schon immer beschäftigt. Diese Frage hätte mir Kagome ja ruhig mal beantworten können :'D
Ihre Unschuld ist echt süß. Das sie erst nicht versteht, dass Sess auf ihre Nacktheit anspielt. Aber woher auch. Er hat die Seite ja nie wirklich gezeigt.
Ich frag mich, ob Rin noch fragt, ob Kagome jetzt ihre Mama ist. :x Das wäre echt süß. <3
Es ist auch völlig verständlich, dass Kagome erstmal voll überfordert ist mit allem. Jetzt bekommt sie eine ganz andere Aufmerksamkeit. Ich bin gespannt wie lange sie brauch sich daran zu gewöhnen. Das mit der Kleidung ist ja auch echt heftig. Ich kann mir vorstellen, dass die vorherigen Kimonos schon sehr teuer waren, aber das jetzt. X_X Aber sie hat ja noch ein Gespräch diesbezüglich angedroht. :O Ich bin gespannt!
Eine weibliche Version von Sess Klamotten wäre richtig geil. Ich wollte mir immer ein Cosplay dazu nähen. Kagome in einem Kimono mit dem Blumenmuster etc. Passend mit Obi wie seine Schleife an der Rüstung etc. Riiichtig cool. *O*
Mittelalterlicher Babybrei für Hundebabys :D Und das schon soooo früh. Ich hoffe, er bekommt nicht so schnell Zähne :'D Die arme Kagome beim Stillen. Es wundert mich auch, dass sie nicht etwas unsicher ist bzw. Sess nicht erklären muss was anders ist etc. Mal sehen vllt kommt ja noch der Punkt wo er sich von menschlichen Babys unterscheidet.
Das beste war das Gespräch mit Sess Biest wegen ihrem erregten Geruch XD Ich denke nicht, dass sie das in diesem Leben noch unter Kontrolle kriegt XD Himmlisches Gespräch. Ob es für Sess noch schlimmer wird, wenn sie ihren Eisprung hat? Verhütung gibt es ja nicht wirklich. 8) Ob sie da mal drüber sprechen? Könnte auch witzig werden XD
Daiki hat sich mit seiner Aussage wegen Kagome ziemlich aus dem Fenster gelehnt. Ich dachte nur "Gleich sagt Sess was..." und 2 Zeilen weiter hat er es dann geschafft, dass Sess knurrt. Ich bin mir nciht so sicher, ob es mit dem Sohn von Daiki einfach wird. Man weiß ja nicht wie er ist etc. :x Bei seiner Tochter bin ich schon für das milde Urteil, aber es fällt mir etwas schwer Vatergefühle nachzuempfinden. o-o Vllt ändert sie sich nach ihrer Strafe ein bisschen.
Ich freu mich schon riiiesig auf das Schwerttraining. Das könnte ziemlich witzig werden und vllt gibt es auch ein Gespräch mit dem Biest, dass Kagome versucht erotisch abzulenken. XD Kagome, die Sess anschreit, um mit seinem Biest zu schimpfen XD Herrlich!
Das mit der Arbeitsteilung bezüglich Touga hat wohl noch nicht so funktioniert. Ob Sess nicht wirklich was mit Touga anfangen kann? Nicht auf böser Ebene, sondern eher ob Hundeväter sich darum groß kümmern. Da bin ich gerade etwas überfragt.
Und dann die wunderbare Szene in meinem Kopf mit der Welle der Quelle (muhahaha Reim!), die an Kagomes Körper bricht. Kann ich mir super vorstellen genau wie du es geschrieben hast!
(Anm: Ich rege mich gerade die ganze Zeit auf, dass das Fenster so klein ist und dann habe ich die Ecke unten rechts gefunden... Endlich kann ich meinen ganzen Kommi sehen und entschuldige mich jetzt schon für den Roman. Ich bin etwas abgewichen -.-°)
Super Szene in der Quelle. Schön das Kagome mal die Oberhand nimmt. Ich würde das an sich ganz witzig finden, wenn er sich daran in Zukunft etwas gewöhnen muss. Auch ein Daiyoukai muss mal unten liegen >///> Fertig aus. *lalalala* Wobei ich kurzzeitig dachte "Eine Anleitung für Leute die es bis jetzt nicht so genau wussten XD" Nur ein Scherz. Was ich damit sagen will, ist das es echt gut beschrieben ist auf eine echt schöne erotische Art und Weise. Das Sess aber gleich die Einrichtung zerlegt, habe ich nicht gedacht. Will ich wissen wie du manchmal auf diese Ideen kommst? XD Ich hoffe Sess trägt sie noch ins Bett :O Und hoffentlich fragt keiner, wenn er sie durc hden Flur trägt XD Wobei Jaken mal wieder das perfekte Opfer für dumme Fragen sind! Ich bin gespannt auf das neue Kapi und dann kommt mein Kommi auch früher X_X
Liebe Grüße und einen fetten Knuddler <3
Ich glaube das ist mein längster Kommi ^^° Sry für die Ausschweife. Ich kann einfach nicht anders -_-
Von:  XxGirlyxX
2018-04-09T19:51:08+00:00 09.04.2018 21:51
Mega Kapitel 😁😁
Ich würde sagen da haben zwei noch ganz viel Spass miteinander 😁😁😁
Und wie das Training wohl laufen wird ;)
Bin schon gespannt und freu mich auf das nächste Kapitel
LG XxGirlyxX
Von:  XxGirlyxX
2018-04-08T21:15:31+00:00 08.04.2018 23:15
Super Kapitel:)
Fand es auch wenn du derart Kapitel noch nicht oft geschrieben hast toll umgesetzt :)
Endlich sind sie eins 😍 und kagome geht es auch wieder besser zu Glück.
Weiter so
Lg XxGirlyxX
Von:  Sakura_Sira
2018-04-08T21:10:12+00:00 08.04.2018 23:10
*Sabber* da wuerde ich auch mit ihr tauschen🤤. Und juhu sessi ist eifersuechtig auf daiki wie ndlichhhhhh. Wieder do gut geschrieben die kapitel ich bin begeistert 😍
Von:  Amy-Lee
2018-04-08T19:43:11+00:00 08.04.2018 21:43
Hi, es war super.

Ja, alles hat ein ende auch der Urlaub (SCHADE), aber der nächste, wird bestimmt,
nicht lange auf sich warten lassen.
Halbzeit?
Das heißt das es noch 39 Kapitel gibt?
Super.

Mach dir keinen Stress, wegen der Prüfung (was für einen Beruf hast du denn gelernt?),
dass packst du schon, die Lehrer werden schon dafür sorgen, dass Ihr,
keine Ehrenrunde drehen müsst.

Wow, das war genauso HOT, wie das Kapitel davor, nur das die Rollen getauscht waren.
Sesshoumaru, wird es bestimmt immer darauf auslegen, noch mal von seiner Frau,
verwöhnt zu werden.

Ich bin schon sehr gespannt auf Daiki´s Sohn und wie das Training so ablaufen wird.

Bis demnächst.
Bye

Von:  BlauerSchmetterling
2018-04-08T18:01:47+00:00 08.04.2018 20:01
Ich musste gerade daran denken, dass ich mir so einen MakeUp-Sichelmond-Stempel geholt habe. XD An wem habe ich da wohl gedacht...
Ich fand es echt schön geschrieben. Auch das Sess sich so geöffnet hat. Wenn ich mir Sess mit seinem strengen Blick beim Sex vorstelle, dann muss ich sooo lachen XD Das verschreckt ja jede Frau. Es war sehr gefühlvoll, aber trotzdem nicht übertrieben. Ich hätte nicht gedacht, dass Sess vor hat jemals Ich liebe dich zu sagen :O Da bin ich ja mal gespannt wann er das tun will 8)
Ich bin froh, dass er es endlich gemacht hat, aber auch froh, dass er es nicht beim letzten Mal gemacht hat. Und danke an das Beist für die Info an Kagome. Wenn er es schon nicht ausspricht, sollte sie es wissen. <3
Wunderschönes Kapitel vielen Dank für die Romantik *_* LG Isi
Von:  BlauerSchmetterling
2018-04-08T17:43:56+00:00 08.04.2018 19:43
Ahhh an der Stelle *Haare zerzaus*
Ich habe gerade Gänsehaut bekommen und mein Herzschlag ging schneller.
Ich dachte es mir schon als Touga plötzlich weg war, aber ich hätte nie gedacht, dass er sie einfach so küssen wird :O
Für seine Verhältnisse ziemlich heftig! Mehr mehr mehr!!!
Die Strafe von Kagome ist gerecht. Mal wieder sehr gut rübergebracht warum sie das tut und der Grund hat ja auch sehr viel Tiefe. Jede Mutter würde es zerreißen. Ich frage mich nur wo ihre Mutter ist. o.O Habe ich eine Info vergessen??? Wäre ja ganz schön traurig, wenn sie nicht anwesend ist :O
Ich bin auf jeden Fall gespannt was Sess mit ihr anstellt. 8)

Grüßeeeee Isi